Wirtschaftsregion

NIBELUNGENLAND AUF DEM REISEMARKT RHEIN-NECKAR-PFALZ 2015

Zahlreiche Touristenmagnete aus dem Kreis Bergstraße präsentieren ihre Highlights auf der Reisemesse / Einblick in die Vielfalt des touristischen Angebots

NibelungenLand auf dem Reisemarkt Rhein-Neckar-Pfalz 2015
Jedes Jahr stellen das NibelungenLand und seine Partner die touristischen Highlights der Region der Öffentlichkeit vor. Dieses Bild wurde auf dem Reisemarkt Rhein-Neckar-Pfalz im Januar 2014 aufgenommen. - © Wirtschaftsförderung Bergstraße GmbH

26.11.2014: Vom 9. bis 11. Januar 2015 präsentiert sich das NibelungenLand erneut mit seinen touristischen Partnern mit einem Gemeinschaftsstand auf dem Reisemarkt Rhein-Neckar-Pfalz in Mannheim. Koordiniert wird der Messeauftritt von der Tourismusagentur, ein Fachbereich der Wirtschaftsregion Bergstraße / Wirtschaftsförderung Bergstraße GmbH (WFB).

Das NibelungenLand als Heimat vieler deutscher Sagen und Legenden informiert über das umfassende touristische Angebot der Region. Mit vertreten sind in diesem Jahr auch „Die Romantischen Vier im Neckartal”, die entlang des Neckars gelegenen Nachbarstädte Neckargemünd, Neckarsteinach, Hirschhorn und Eberbach. Gemeinsam präsentieren sie Wissenswertes zu Freizeitangeboten, Leben am Neckar und der Burgenromantik wie sie wohl nur im Romantischen Neckartal zu finden ist.

Die Stadt Lorsch, die 2014 ihr 1250-jähriges Jubiläum feiert, wirbt für das das neu gestaltete Weltwerbe Areal Kloster Lorsch: Neben dem Klostergelände mit Kirchenrest und Königshalle locken neue Angebote wie beispielsweise das experimentalarchäologische karolingische Freilichtlabor Lauresham, ein originalgetreu nachgebildeter Herrenhof aus dem Frühmittelalter, zu einem Besuch der Klosterstadt.

Die Zukunftsoffensive Überwald GmbH wirbt für die drei Überwaldgemeinden Abtsteinach, Grasellenbach sowie Wald-Michelbach. Der Siegfriedsbrunnen bei Grasellenbach, der Besucherstollen „Grube Ludwig“, der Kletterwald oder die Sommerrodelbahn in Wald-Michelbach sind nur Ausschnitte der touristischen Angebote. Thematisch passend wirbt die Solardraisine Überwaldbahn auch für die Region. Mit ihren Tunneln und Viadukten zählt sie zu den schönsten Draisinenstrecken Deutschlands und stellt für Jung und Alt ein einzigartiges Ausflugsziel dar.

Ebenso vertreten ist die Stadt Lindenfels, die mit dem Deutschen Drachenmuseum und ihrer im Stadtkern befindlichen Burgruine punkten kann. Im Mai 2015 findet dort wieder das mittelalterliche Spektakulum statt, zu dem zahlreiche Mittelalter-Begeisterte und schaulustige Besucher erwartet werden. Desweiteren präsentiert sich die Gemeinde Fürth mit dem Bergtierpark, der Walburgiskapelle und interessanten Sehenswürdigkeiten. Eines der Themen ist das umfangreiche Angebot der Gemeinde im Bereich Mountainbiking, passend zum diesjährigen Messespecial „Rhein-Neckar Bike - eine Region macht mobil“. Bei der Modellbahnwelt Odenwald in Fürth rollen indes die Züge. Mit einer Fläche von 2.300 Quadratmetern, rund 9.000 Metern Gleis sowie 1.200 Weichen ist sie die größte Modellbahnschauanlage der Größe H0 in Süddeutschland.

Im Kern des NibelungenLandes liegt der Nibelungensteig, der mit 4.000 Höhenmetern die sportlichste Herausforderung für Wanderer darstellt. Auf einer Länge von 124 Kilometern durchzieht der als Qualitätsweg Wanderbares Deutschland ausgezeichnete Wanderweg komplett den Odenwald. Doch nicht nur das: Auf die Wanderer warten bedeutende Sehenswürdigkeiten, einmalige landschaftliche Ausblicke und ein Einblick in die kulturellen Besonderheiten der Region.

Als weiterer Kooperationspartner ist am Stand des NibelungenLandes der mit dem Kreis Bergstraße verschwisterte polnische Partnerkreis Schweidnitz vertreten.

Für Erlebnisgastronomie im NibelungenLand wirbt das Schloss Auerbach mit Angeboten wie Rittermahlen und Ritterturnieren. Auch das Varieté Pegasus aus Bensheim wird einen Einblick in sein vielfältiges Programm aus Artistik, Comedy, Zauberei und vielem Mehr gewähren.

 Info: Der Reisemarkt Rhein-Neckar-Pfalz findet  vom 9. bis 11. Januar 2015 (Freitag bis Sonntag) in der Maimarkthalle Mannheim statt, Öffnungszeiten: täglich von 10 bis 18 Uhr. Standnummer des NibelungenLandes: D 16. Tickets sind im Vorverkauf online unte www.reisemarkt-rhein-neckar-pfalz.de erhältlich. 

Bitte geben Sie Ihre Startadresse ein

KONTAKT

Tourist-Information NibelungenLand
Altes Rathaus
Marktplatz 1
64653 Lorsch
Tel.: +49 (0)6251-175 26 0
Fax: +49 (0)6251-175 26 26
info@nibelungenland.net

Montag bis Sonntag
10 bis 18 Uhr (Mrz.-Nov.)
10 bis 17 Uhr (Dez.-Feb.)