Wirtschaftsregion

WINTERLICHES NIBELUNGENLAND

Erster Schnee hüllt die Gipfellagen der Region ein

Winterliches NibelungenLand
Winterliches NibelungenLand: Der erste Schnee in diesem Jahr rund um das Auerbacher Schloss. - © Wirtschaftsförderung Bergstraße GmbH

"Von Schneeflocken bedeckt sind Wälder und Bäche,

Der alte Herbst in seiner Schwäche

Zieht sich nun in die Berge zurück;

Während im Tale grünet noch Hoffnungsglück,

Sendet der Winter erste Schauer körnigen Eises

In Streifen über die Gipfel des NibelungenLandes."

Dies könnte sich Goethes "Faust" beim Anblick des heutigen NibelungenLandes gedacht haben, als gegen 10 Uhr die ersten Schneeflöckchen fielen und die Gipfellagen der Region in eine Winterlandschaft verwandelten. Lindenfels und Lautertal sind die ersten Kommunen, die sich über die weiße Pracht freuen dürfen. Im flachen Ried hingegen reicht es bislang noch nicht für den Bau eines Schneemanns; hier müssen sich die Einwohner noch etwas gedulden. Vielleicht heißt es auch dort bald: "NibelungenLand - ein Wintermärchen"?

KONTAKT

Tourist-Information NibelungenLand
Altes Rathaus
Marktplatz 1
64653 Lorsch
Tel.: +49 (0)6251-175 26 0
Fax: +49 (0)6251-175 26 26
info@nibelungenland.net

Montag bis Sonntag
10 bis 17 Uhr (Dez.-Feb.)
10 bis 18 Uhr (Mrz.-Nov.)