Wirtschaftsregion

AUSLOSUNG DES SPARGELWANDERUNG-GEWINNSPIELS DER TOURISMUSAGENTUR

168 Teilnehmer am Spargelwanderung-Gewinnspiel des Fachbereichs der Wirtschaftsregion Bergstraße / Wirtschaftsförderung Bergstraße GmbH (WFB)

Auslosung des Spargelwanderung-Gewinnspiels der Tourismusagentur
Im Beisein der Mitarbeiter der Tourismusagentur der Wirtschaftsregion Bergstraße / Wirtschaftsförderung Bergstraße GmbH (WFB) um ihren Geschäftsführer Dr. Matthias Zürker nahmen die Bürstädter Sonnenbotschafterin Theresa I. (3.v.l.) und die Lampertheimer Spargelkönigin Elena I. (3. v.r.) die Ziehung der Preisträger vor. - © WFB

28.04.2016 / „Welcher Spargel enthält mehr Vitamine - weißer oder grüner?“ – Wer diese Frage richtig beantworten konnte, hatte bereits die erste Etappe genommen, um beim Spargelwanderung-Gewinnspiel der Tourismusagentur, einem Fachbereich der Wirtschaftsregion Bergstraße / Wirtschaftsförderung Bergstraße GmbH (WFB), attraktive Preise zu erhalten. Bei der fünften Spargelwanderung Lampertheim-Bürstadt, die am 24. April entlang der Spargelfelder zwischen den beiden Riedkommunen stattgefunden hatte, verloste die WFB-Tourismusagentur Gewinne im Gesamtwert von 190 Euro. So hatten der Bauernladen Steinmetz aus Lampertheim drei Einkaufs- und Verzehrgutscheine, das Modehaus Horlé aus Lampertheim drei Bekleidungsgutscheine und das Eiscafé Kilian aus Bürstadt drei Verzehrgutscheine gestiftet. 168 Interessierte hatten am Gewinnspiel teilgenommen.

Die Lampertheimer Spargelkönigin Elena I. und die Bürstädter Sonnenbotschafterin Theresa I. ließen es sich nicht nehmen, die offizielle Auslosung der Preisträger persönlich vorzunehmen, die kürzlich im historischen Nibelungensaal des Alten Rathauses in Lorsch stattfand. Die Teilnehmer durften neben der eingangs genannten Frage auch den Namen der aktuellen Lampertheimer Spargelkönigin benennen sowie kundtun, woraus das königliche Gemüse zu über 90 Prozent besteht. Ermittelt wurden Christina Rosinsky aus Bürstadt, Silvie Freudenberger  aus Lampertheim und Herbert Portl aus Lorsch, die jeweils einen Einkaufs- und Verzehrgutschein im Wert von 25 Euro für den Bauernladen Steinmetz in Lampertheim gewonnen haben. Über einen Bekleidungsgutschein im Wert von 25 Euro für das Lampertheimer Modehaus Horlé können sich freuen: Apollonia Bender aus Bensheim, Sigrid Röhrborn aus Biblis sowie Anita Hofmann aus Groß-Rohrheim. Jeweils einen Verzehrgutschein im Wert von zehn Euro können Sonja Seberkste aus Heppenheim, Martina Karenberg aus Darmstadt, Sandra Mayer aus Lampertheim sowie Jonas Fritzsche aus Lampertheim beim Eiscafé Kilian in Bürstadt einlösen. Die Gewinner werden von der Tourismusagentur schriftlich benachrichtigt.

Nicht nur das Gewinnspiel, auch die anderen Aktionen der WFB-Tourismusagentur fanden auf der fünfte Spargelwanderung großen Zuspruch, freut sich WFB-Geschäftsführer Dr. Matthias Zürker. „Die Tourismusagentur zählte an diesem Tag mehr als tausend Kontakte an ihrem Stand“, erläutert er.

„Trotz typischen Aprilwetters haben erneut tausende Teilnehmer die Strecke gesäumt. Der Besucherandrang an unserem Stand war enorm. Wir haben zahlreiche interessante Gespräche geführt, viele Informationen über das NibelungenLand erteilt sowie etliche Wanderkarten über den Nibelungensteig, unsere Freizeitkarte sowie Postkarten und Kugelschreiber des Kultursommers Südhessen verteilt“, resümiert Ute Schollmaier, Projektleiterin der Tourismusagentur.

Info: Weiteres Wissenswertes über das Thema Spargel und über die Tourismusregion NibelungenLand gibt es im Internet unter www.nibelungenland.net.

KONTAKT

Tourist-Information NibelungenLand
Altes Rathaus
Marktplatz 1
64653 Lorsch
Tel.: +49 (0)6251-175 26 0
Fax: +49 (0)6251-175 26 26
info@nibelungenland.net

Montag bis Sonntag
10 bis 18 Uhr (Mrz.-Nov.)
10 bis 17 Uhr (Dez.-Feb.)