Wirtschaftsregion

EUROPAMEISTER IM RINGEN - PASCAL EISELE HOLT DEN SIEG

Gold für den Fahrenbacher Pascal Eisele bei der Ringer-EM in Riga / Ausnahmetalent überzeugt mit sportlicher Leistung

Europameister im Ringen - Pascal Eisele holt den Sieg
Pascal Eisele im Freudentaumel nach seinem 8:0-Sieg bei der Europameisterschaft der Ringer in Riga - © Deutscher Ringer-Bund e.V.

16.03.2016 / Am vergangenen Sonntag, den 13. März 2016, tobte die Halle des SV Fahrenbach. Zahlreiche Vereinsmitglieder und Fans waren gekommen um Pascal Eisele beim Public Viewing mental zu unterstützen. Und sie wurden nicht enttäuscht!

Der 23-jährige, gebürtige Fahrenbacher trat im griechisch-römischen Stil bis 80 Kilogramm bei der Europameisterschaft in Riga für den Kader des Deutschen Ringer-Bundes (DRB) an. Vom ersten Kampf an bewies er seine sportliche Höchstform. Im Finale gewann Pascal Eisele schließlich gegen den Polen Edgar Babayan in einem grandiosen 8:0-Sieg nach nicht einmal zwei Minuten. Eisele zeigte sein technisches Geschick - mit einer schnell gefassten Kopfklammer und einem sauberen Wurf, dem noch zwei schnelle Rollen folgten, stand er als Punktesieger fest. Dass er selbst trotz seiner souveränen Leistung schlichtweg überwältigt war, war ihm nach der Siegesverkündung anzusehen. Im Freudentaumel schnappte er sich die Deutschlandfahne und drehte ein paar Runden durch die Halle. Spätestens hier hielt es auch die Zuschauer in der Sporthalle des SV Fahrenbach nicht mehr auf ihren Sitzplätzen. Alle freuten sich und waren voller Stolz auf ihren Pascal, der als junger Ringer seine ersten Kämpfe beim SV Fahrenbach bestritt.

Dass der junge Fahrenbacher ein Ausnahmetalent ist, lies sich schon in seinen frühen Jahren feststellen. Seit einigen Jahren ist er Mitglied im Traditionsverein ASV Mainz '88 mit dem er 2012 deutscher Mannschaftsmeister wurde. Nach seinem Auftritt in Riga geht es diesen Sommer mit dem deutschen Team von Trainer Zamanduridis zur Olympiade nach Rio. "Einfach unglaublich" schrieb der frischgebackene Europameister nach seinem Sieg auf seiner Facebook-Seite.

Hinweis: Am kommenden Sonntag, den 20. März 2016, lädt der SV Fahrenbach alle Fans ein, gemeinsam den Sieg von Pascal Eisele zu feiern und ihn gebührend in Empfang zu nehmen. Treffpunkt ist um 13:00 Uhr an der Sporthalle in Fahrenbach (Fahrenbacher Str. 120, 64658 Fürth-Fahrenbach). Weitere Infos gibt es beim SV Fahrenbach auf www.sv-fahrenbach.de und auf Facebook.

Bitte geben Sie Ihre Startadresse ein

KONTAKT

Tourist-Information NibelungenLand
Altes Rathaus
Marktplatz 1
64653 Lorsch
Tel.: +49 (0)6251-175 26 0
Fax: +49 (0)6251-175 26 26
info@nibelungenland.net

Montag bis Sonntag
10 bis 17 Uhr (Dez.-Feb.)
10 bis 18 Uhr (Mrz.-Nov.)