Wirtschaftsregion

GROßES GEWINNSPIEL ZUM RNZ-AUFTRITT

Tourismusagentur verlost Preise im Wert von über 500 Euro anlässlich Präsentation im Rhein-Neckar-Zentrum / „Kobold Kieselbart“ aus dem Felsenmeer als Glücksfee

Großes Gewinnspiel zum RNZ-Auftritt
Marieta Hiller (m.) alias „Kobold Kieselbart“ zog im Felsenmeer-Informationszentrum die Gewinner des Gewinnspiels der Tourismusagentur. Flankiert wird sie von Loreen Last (l.), Pro-jektmanagerin Tourismusagentur der Wirtschaftsförderung Bergstraße GmbH (WFB), und Mareike Müller, Projektleiterin Tourismusagentur der WFB. - © Wirtschaftsförderung Bergstraße GmbH

20.06.2016 / Beim Shoppen die Region entdecken – unter diesem Motto präsentierte sich die Tourismusagentur der Wirtschaftsförderung Bergstraße GmbH in der Zeit vom 23. Mai bis 28. Mai 2016 auf einer Aktionsfläche im Rhein-Neckar-Zentrum (RNZ) in Viernheim. Touristische Partner aus der Region hatten ebenfalls Gelegenheit, jeweils halbtägig über ihre Angebote zu informieren.

Anlässlich des Auftritts im RNZ, dem größten Shopping-Center in der Metropolregion Rhein-Neckar, veranstaltete die Tourismusagentur mit Unterstützung ihrer Standpartner ein großes Gewinnspiel mit dreißig tollen Preisen aus der Region. Wer die vier Teilregionen des NibelungenLandes – nämlich die Bergstraße, den Odenwald, das Ried und das Neckartal – richtig benennen konnte, hatte die Chance, unter den Gewinnern zu sein.

Bereits während der Präsentationswoche im RNZ war die Spannung groß, wer den Hauptgewinn, vier Eintrittskarten zu den Sagenhaften Schlossfestspielen auf Schloß Auerbach am 2. und 3. Oktober 2016, gewinnen wird. Glücksfee Marieta Hiller alias „Kobold Kieselbart“ zog den Namen einer Lampertheimerin, die sich nun als glückliche Gewinnerin über den Hauptpreis freuen kann.

Weitere Preise kamen von der Odenwälder Kelterei Krämer, die ein 5-Liter-Fass Apfelwein und drei Carepakete von BEMBEL-WITH-CARE stiftete. Einen großen und einen kleinen Nibelungentrank sowie eine Flasche Hessenlöwe gab es von der VINMET Manufaktur zu gewinnen. Einen Laureshammer stifteten die Effektmöbel aus Rhein-Treibholz. Kräuterliköre steuerten die Schlappner GbR mit ihrem Chrodegang sowie das Lorscher Spirituosum mit einer Flasche Novizengold bei. Die Heppenheimer Senfmanufaktur verloste drei Senfgläser-Sets und das Hotel Gassbachtal & Nibelungencafé stellte gleich 20 Gutscheine für Kaffee und Kuchen in Aussicht.

Für die kleinen Besucher veranstaltete die Tourismusagentur einen Malwettbewerb, dessen Hauptpreis ein Kindergeburtstag im Felsenmeer für bis zu 15 Personen ist. Preisstifterin Marietta Hiller von den Felsenmeerdrachen freut sich schon auf die fünfjährige Gewinnerin aus Lorsch, deren Name aus dem Lostopf gezogen wurde. Über Freifahrten mit der Sommerrodelbahn in Wald-Michelbach, gestiftet von der Zukunftsoffensive Überwald GmbH, und Wimmelbücher mit vielen bunten Details aus der Region, können sich sie weiteren Künstlerinnen und Künstler freuen. Die „drachenstarken“ Bilder werden auf www.nibelungenland.net online gestellt.

Ein glückliches Händchen zeigte Marietta Hiller als „Kobold Kieselbart“ beim Ziehen der Gewinner. Tatkräftige Unterstützung bekam die Glücksfee von den Mitarbeiterinnen der Tourismusagentur. Die Gewinner werden in den nächsten Tagen schriftlich benachrichtigt.

Info: Weiteres Wissenswertes über die touristische Angebote im NibelungenLand gibt es im Internet unter www.nibelungenland.net oder in der Tourist-Information in Lorsch im Alten Rathaus, Marktplatz 1, 64653 Lorsch, Telefon: 06251-175 26 0, Fax: 06251-175 26 26, E-Mail: info@nibelungenland.net, Öffnungszeiten: Montag bis Sonntag von 10 bis 18 Uhr.

KONTAKT

Tourist-Information NibelungenLand
Altes Rathaus
Marktplatz 1
64653 Lorsch
Tel.: +49 (0)6251-175 26 0
Fax: +49 (0)6251-175 26 26
info@nibelungenland.net

Montag bis Sonntag
10 bis 18 Uhr (Mrz.-Nov.)
10 bis 17 Uhr (Dez.-Feb.)