Wirtschaftsregion

SCHLOß AUERBACH GEWINNT BEI KABELEINS-SENDUNG "MEIN LOKAL, DEIN LOKAL"

Schloß Auerbach gewinnt bei Kabeleins-Sendung "Mein Lokal, Dein Lokal"

Bei der Kabeleins-Sendung "Mein Lokal, Dein Lokal" treten pro Woche fünf Gastwirte mit ihren Restaurants gegeneinander an. In der Woche vom 4. bis 8. April kam die Sendung aus der Rhein-Neckar-Region. Vertreter von der Bergstraße war Andreas Pietralla mit dem Schloß Auerbach. Dank des mittelalterlichen Ambientes auf der einmaligen Burgruine, dem Rahmenprogramm mit Feuershow und natürlich dem köstlichen Drei-Gänge-Menü konnte Andreas Pietralla die anderen Gastwirte überzeugen und belegte gemeinsam mit Stefano Randese vom "Kleinen Rosengarten" in Mannheim den ersten Platz.

Schon bei der Ankunft auf Schloß Auerbach blieb den Gästen die Spucke weg - mit einer Kutsche ging es für zwei der fünf Gastwirte den Berg hinauf zum Schloss. Bereits da wurde dem ein oder anderen klar, dass er es hier mit harter Konkurrenz zu tun hat. Begrüßt wurden die Gäste dann auch standesgemäß vom Herold in mittelalterlicher Kluft. Beim anschließenden Rundgang im Restaurant und auf der Burg zeigten sich die Gastwirte begeistert vom Konzept.

Das anschließende Essen im Rahmen des regelmäßig auf Schloß Auerbach stattfindenden Rittermahls konnte dann ebenfalls punkten. Speisen, die es so oder so ähnlich bereits im Mittelalter an königlichen Tafeln gegeben hat, wurden den Gästen serviert. Als Vorspeise gab es unter anderem zweierlei Paprikasuppe, aus roten und gelben Paprika, im Brotlaib und herzhafte Rahmflecke mit verschiedenem Belag. Zur Hauptspeise wurde dann ein großer Truthahn an den Tisch gebracht und einer der Konkurrenten, Florian Dörsam von "Urban Kitchen" in Heidelberg, durfte dem Burgherrn beim Tranchieren zur Hand gehen. Dazu wurden Serviettenknödel aus Brezeln gereicht. Zum Abschluss freuten sich die Gäste über ihre süßen Nachspeisen, verschiedene hausgemachte Kuchen. Zwischen den Gängen gab es spektakuläre Unterhaltung mit einer Feuershow.

Am Ende wurde die Mühe dann mit dem ersten Platz belohnt, den sich Andreas Pietralla gern mit Konkurrent Stefano Randese teilt. Weitere Konkurrenten im Rennen waren neben Florian Dörsam und dem "Urban Kitchen" Sana Mashti von "La Perseria Mashti" in Schriesheim und Georg Fritsch von "Georgs Grill" in Ludwigshafen.

Die gesamte Folge vom 8. April ist in der Kabeleins-Mediathek verfügbar: "Mein Lokal, Dein Lokal: Schloß Auerbach"

Weitere Informationen zur Sendung, zu den Konkurrenten und Rezepte der Gastwirte: "Mein Lokal, Dein Lokal: die Rhein-Neckar-Region"

KONTAKT

Tourist-Information NibelungenLand
Altes Rathaus
Marktplatz 1
64653 Lorsch
Tel.: +49 (0)6251-175 26 0
Fax: +49 (0)6251-175 26 26
info@nibelungenland.net

Montag bis Sonntag
10 bis 17 Uhr (Dez.-Feb.)
10 bis 18 Uhr (Mrz.-Nov.)