Wirtschaftsregion

AUF DER SPARGELWANDERUNG FÜR DAS NIBELUNGENLAND BEGEISTERT

Tausende Interessierte am Stand der Tourismusagentur, ein Fachbereich der Wirtschaftsförderung Bergstraße, auf der diesjährigen Spargelwanderung / Preisträger des Gewinnspiels der Tourismusagentur stehen fest

Auf der Spargelwanderung für das NibelungenLand begeistert
Auf der Spargelwanderung am Stand der Tourismusagentur, ein Fachbereich der Wirtschaftsregion Bergstraße / Wirtschaftsförderung Bergstraße GmbH (WFB) (v.l.): die Bergsträßer Gebietsweinkönigin Charlotte Freiberger, die Lampertheimer Spargelkönigin Stefanie Steinmetz, Dr. Matthias Zürker, Geschäftsführer der WFB, die Bürstädter Sonnenbotschafterin Theresa Kling sowie die Bensheimer Blütenkönigin Rebecca Felch. - © Wirtschaftsförderung Bergstraße GmbH

12.05.2017 / „Woraus wächst der Spargel?“ – Wer diese Frage richtig beantworten konnte, hatte bereits die erste Etappe genommen, um beim Spargelwanderung-Gewinnspiel der Tourismusagentur, ein Fachbereich der Wirtschaftsregion Bergstraße / Wirtschaftsförderung Bergstraße GmbH (WFB), attraktive Preise zu erhalten. Auch bei der sechsten Spargelwanderung Lampertheim-Bürstadt, die am Sonntag, 30. April entlang der Spargelfelder zwischen den beiden Riedkommunen stattgefunden hatte, verloste die WFB-Tourismusagentur wieder attraktive Gewinne. So hatten der Bauernladen Steinmetz aus Lampertheim drei Einkaufsgutscheine, das Café Schmerker aus Lampertheim drei Gutscheine für je ein Schlemmerfrühstück mit Sekt für zwei Personen und das Back- und Brauhaus Drayß mit Standorten in Bürstadt und Lorsch drei Verzehrgutscheine gestiftet.

Die Bergsträßer Gebietsweinkönigin Charlotte Freiberger, die Lampertheimer Spargelkönigin Stefanie Steinmetz, die Bürstädter Sonnenbotschafterin Theresa Kling sowie die Bensheimer Blütenkönigin Rebecca Felch ließen es sich nicht nehmen, die offizielle Auslosung der Preisträger persönlich vorzunehmen, die am Ende der Spargelwanderung am Stand der Tourismusagentur stattfand.

Ermittelt wurden Silvia Ebert aus Gorxheimertal, Edmund Bombelczyk aus Seeheim-Jugenheim sowie Hilde Brinkmann aus Viernheim, die jeweils einen Einkaufsgutschein im Wert von 15 Euro für den Bauernladen Steinmetz in Lampertheim gewonnen haben. Über einen Gutschein für je ein Schlemmerfrühstück mit Sekt für zwei Personen im Café Schmerker in der Spargelstadt können sich freuen: Iris Sander aus Mannheim, Brigitte Berlinger aus Biblis sowie Horst Müller aus Pfungstadt. Jeweils einen Verzehrgutschein im Wert von 25 Euro können Elke Litters aus Lampertheim, Eunmi Hong aus Mannheim und Birgit Knapp aus Lindenfels beim Back- und Brauhaus Drayß in Bürstadt oder Lorsch einlösen. Die Gewinner werden von der Tourismusagentur schriftlich benachrichtigt.

„Auch in diesem Jahr zählte die Tourismusagentur bei der Spargelwanderung mehr als tausend Kontakte an ihrem Stand“, erläutert der WFB-Geschäftsführer Dr. Matthias Zürker. Großen Zuspruch gab es nicht nur für das Gewinnspiel – auch den bereitgestellten Informationen der Tourismusagentur über die touristischen Angebote im NibelungenLand brachten die Besucher reges Interesse entgegen, freut sich Dr. Zürker. „Sehr nachgefragt war die Erlebniskarte des NibelungenLands, die besonders für Familien mit Kindern ein toller Begleiter für Ausflüge in der Region ist, in der alle Highlights im handlichen Pocketformat aufgeführt sind“, resümiert er.

Bei strahlendem Sonnenschein konnte die Spargelwanderung mit rund 25.000 Teilnehmern einen neuen Besucherrekord verzeichnen. „Wir haben zahlreiche interessante Gespräche geführt, viel Wissenswertes über das NibelungenLand erteilt, zum Beispiel über die Wanderstrecken im Odenwald, insbesondere über den Qualitätswanderweg Nibelungensteig, und die vielen Sehenswürdigkeiten und Attraktionen, wie der Bergtierpark in Fürth, die Sommerrodelbahn auf der Kreidacher Höhe oder die Solardraisine zwischen Mörlenbach und Wald-Michelbach“, so die Bilanz von Mareike Müller, Leiterin der Tourismusagentur.
 

KONTAKT

Tourist-Information NibelungenLand
Altes Rathaus
Marktplatz 1
64653 Lorsch
Tel.: +49 (0)6251-175 26 0
Fax: +49 (0)6251-175 26 26
info@nibelungenland.net

Montag bis Sonntag
10 bis 17 Uhr (Dez.-Feb.)
10 bis 18 Uhr (Mrz.-Nov.)