Wirtschaftsregion

BEZAUBERNDE WERBUNG FÜR DIE REGION AUF DEM MAIMARKT

Gekrönte Häupter aus dem NibelungenLand setzen sich für die touristische Freizeitregion ein / Gemeinsamer Rundgang mit der Wirtschaftsförderung Bergstraße

Bezaubernde Werbung für die Region auf dem Maimarkt
Die Hoheiten aus dem NibelungenLand mit Landrat Christian Engelhardt (Mitte) im Gläsernen Studio des SWR. - © Wirtschaftsförderung Bergstraße GmbH

03.05.2017 / Königlicher Glanz auf der Eröffnung des Maimarkts in Mannheim: Gemeinsam mit Landrat Christian Engelhardt rührten die gekrönten Häupter aus dem NibelungenLand beim traditionellen Hoheitenrundgang am vergangenen Samstag kräftig die Werbetrommel für die touristischen Vorzüge der Region. Das alljährlich von der Tourismusagentur der Wirtschaftsregion Bergstraße / Wirtschaftsförderung Bergstraße GmbH (WFB) organisierte Treffen hat sich zum festen Termin in den Kalendern der Repräsentantinnen etabliert.

Im Zentrum des Rundgangs stand erneut der Auftritt mit Interview auf der Showbühne des SWR im Gläsernen Studio, der wieder zahlreiche Gäste anlockte. Auf charmante Weise vermittelten die Hoheiten die touristischen und kulinarischen Vorzüge der Region. „Der traditionelle Hoheitenrundgang auf dem Maimarkt ist jedes Jahr ein echter Höhepunkt. Die NibelungenLand-Hoheiten sind schöne, kluge Frauen, die sich für die Region engagieren. Sie repräsentieren ihr jeweiliges Gebiet und damit nicht nur den Kreis Bergstraße sondern die gesamte Metropolregion“, so Engelhardt. „Ich freue mich jedes Jahr dabei sein zu können“, ergänzte er. Viel Interesse herrschte auch an den Messeständen der Stadt Lorsch, der Odenwald-Quelle und der Metropolregion Rhein-Neckar, an denen die regionalen Botschafterinnen ebenfalls einen Halt einlegten.

Die große Vielfalt der Region repräsentierten in diesem Jahr die Bergsträßer Gebietsweinkönigin Charlotte Freiberger, die Lampertheimer Spargelkönigin Stefanie, die Einhäuser Kerwekönigin Lena, die Bensheimer Blütenkönigin Rebecca, die Auerbacher Kerwekönigin Jasmin, die Bibliser Gurkenkönigin Michelle mit ihrer Prinzessin Nadine und die Neckarsteinacher Vierburgenkönigin Sophia mit ihrem Burgfräulein Sina. Mit von der Partie waren ebenso die Bereichsprinzessin der Badischen Bergstraße Katrin, die Hemsbacher Wein- und Blütenkönigin Anna-Lena mit ihren Prinzessinnen Annika und Anika sowie die Schriesheimer Weinkönigin Lisa mit ihren Weinprinzessinnen Annalena und Sophie.

KONTAKT

Tourist-Information NibelungenLand
Altes Rathaus
Marktplatz 1
64653 Lorsch
Tel.: +49 (0)6251-175 26 0
Fax: +49 (0)6251-175 26 26
info@nibelungenland.net

Montag bis Sonntag
10 bis 17 Uhr (Dez.-Feb.)
10 bis 18 Uhr (Mrz.-Nov.)