Wirtschaftsregion

CHARLOTTE FREIBERGER IST DIE NEUE DEUTSCHE WEINPRINZESSIN

Die neue Deutsche Weinprinzessin heißt Charlotte Freiberger und kommt aus dem Kreis Bergstraße.

Charlotte Freiberger ist die neue Deutsche Weinprinzessin
Die neue Deutsche Weinprinzessin, Charlotte Freiberger, bei einem Interview mit dem SWR beim Hoheitenrundgang auf dem Maimarkt 2017. Damals noch in der Funktion der Gebietsweinkönigin der Hessischen Bergstraße. - © Wirtschaftsförderung Bergstraße GmbH

02.10.2017 / In einem sehr spannenden und engen Finale mit insgesamt sechs Kandidatinnen aus den verschiedenen Weinbaugebieten Deutschlands, setzte sich die neu deutsche Weinkönigin, Katharina Staab, gegen ihre beiden Konkurrentinnen, Charlotte Freiberger und Laura Lahm, durch. In der Wahlgala, die live im SWR Fernsehen übertragen wurde, meisterten die Finalistinnen verschiedene Aufgaben rund um das Auftreten, die Rhetorik und natürlich um den Wein. Die sechs Finalistinnen verkosteten blind Weine und hielten unter anderem eine kurze Rede über sich. Charlotte Freiberger gelang das stets sehr gut und so ging es am Ende nur noch darum, welche Krone es werden würde. Am Ende wurde sie zu einer der beiden neuen Weinprinzessinnen gekürt und darf nun ein Jahr die deutschen Weingebiete und den deutschen Wein repräsentieren.

KONTAKT

Tourist-Information NibelungenLand
Altes Rathaus
Marktplatz 1
64653 Lorsch
Tel.: +49 (0)6251-175 26 0
Fax: +49 (0)6251-175 26 26
info@nibelungenland.net

Montag bis Sonntag
10 bis 17 Uhr (Dez.-Feb.)
10 bis 18 Uhr (Mrz.-Nov.)