Wirtschaftsregion

Gassbachtaler Champagner Trüffel

Die köstlichen Pralinen des prämierten NibelungenCafé im Hotel Gassbachtal.
Die köstlichen Pralinen des prämierten NibelungenCafé im Hotel Gassbachtal. - © Hotel Gassbachtal

Zutaten:

  • 450g Sahne
  • 90g Butter
  • 90g Glukose
  • 375g weiße Schokolade
  • 375g Zartbitterkuvertüre
  • 180g Champagner
  • Puderzucker
  • Hohlkugelform (z.B. kleine Popcakesform)

Zubereitung

Sahne, Butter und Glukose erhitzen und unter ständigem Rühren eindicken. Die weiße Schokolade kleinhacken und die heiße Sahnemischung darüber geben. Anschließend mit Champagner abschmecken.

Die Masse etwas abkühlen lassen und dann in die Hohlkugelform füllen. Über Nacht die Halbkugeln kühl stellen.

Am nächsten Tag die Kuvertüre im Wasserbald schmelzen und die Halbkugeln mit etwas Kuvertüre schließen. Die Praline dann mit der Kuvertüre einschmieren und in Puderzucker rollen.

Rezeptidee:

Hotel Gassbachtal in Grasellenbach

www.hotel-gassbachtal.de

KONTAKT

Tourist-Information NibelungenLand
Altes Rathaus
Marktplatz 1
64653 Lorsch
Tel.: +49 (0)6251-175 26 0
Fax: +49 (0)6251-175 26 26
info@nibelungenland.net

Montag bis Sonntag
10 bis 18 Uhr (Mrz.-Nov.)
10 bis 17 Uhr (Dez.-Feb.)