Wirtschaftsregion

alla-hopp!-Anlage Abtsteinach

Generationsübergreifende Bewegungs- und Begegnungsanlagen der Dietmar Hopp Stiftung.

Die Abtsteinacher alla-hopp!-Anlage steht mit der Eröffnung am 11. September 2015 als erste Anlage der Aktion im Kreis Bergstraße kostenfrei allen zur Verfügung, die Bewegung suchen. In der Talaue zwischen Hauptstraße und Weinheimer Straße stehen auf einer Fläche von insgesamt 12.000m² verschiedene Module für sportliche Aktivitäten bereit.

Die Eröffnung mit dem Stifter Dietmar Hopp, Landrat Matthias Wilkes und Bürgermeister Rolf Reinhard zeigte in einer ausgelassenen Familienfeststimmung, auf welch große Zustimmung die Bewegungs- und Begegnungsanlage bereits jetzt trifft. Auch Projektleiterin Sandra Zettel von der Dietmar Hopp Stiftung lobte das herausragende Engagement der Bevölkerung.

Die Dietmar Hopp Stiftung spendete die Anlage im Rahmen ihrer Aktion "alla hopp!". Ziel ist es, Menschen jeden Alters und jedes Fitnessgrades für Bewegung zu begeistern und zu motivieren, ganz ohne Leistungsdenken und zudem weitestgehend barrierearm. Außerdem soll die Anlage einen Raum bieten, in dem sich Generationen begegnen können. Zu guter Letzt hat die Aktion zum Ziel, Gesundheit durch Bewegung zu schützen und zu fördern.

Eingebettet in den Nordic-Walking-Park Steinachtal und die dazugehörige Mountainbike-Strecke bietet die alla hopp!-Anlage einen wunderbaren Start- und Zielpunkt für alle Lauf- und Radbegeisterten. Weitere Attraktionen des Bewegungsparcours sind die Seilbahn für Kinder, Stelzenhäuser mit Verbindungswegen, ein Schaukelgarten sowie ein Kletterfelsen. Die in Abtsteinach entspringende und namensgebende „Steinach“ schlängelt sich in südliche Richtung durch das abschüssige alla hopp!-Gelände dem Neckar entgegen und bewässert den „Himmelsteich“.

Von den 19 Standorten, die aus den 127 Bewerbern ausgewählt wurden, sind im Kreis Bergstraße neben Abtsteinach außerdem Bürstadt und Mörlenbach ausgewählt worden. Diese alla-hopp!-Anlagen befinden sich noch in Planung.

Anschrift

Gemeindeverwaltung Abtsteinach
Kirchstr. 2
69518 Abtsteinach

Telefon 06207-9407-0

Fax 06207-9407-30
gemeinde@abtsteinach.de

frei zugänglich / immer geöffnet
Bitte geben Sie Ihre Startadresse ein

Reiseauskunft der Deutschen Bahn AG

Geben Sie bitte Ihren gewünschten Abfahrtsort ein. Sie können auch die Straße und Hausnummer mit eingeben, für eine genaue Berechnung der Strecke.