Wirtschaftsregion

Bücherbrunnen

Die Bronzebücher im Brunnen von Wald-Michelbach sind Arbeiten des Bildhauers Martin Hintenlang.

Der Brunnen Wald-Michelbachs an der Adam-Karrillon-Straße, auf dem Platz zwischen den beiden Kirchen, besteht aus einer großen Säule bronzener Bücher, die vom Bildhauer Martin Hintenlang stammen.

Ein Bauchlauf aus Sand- und Granitsteinen mündet in das große Becken des Brunnens. Die um den Bachlauf gruppierten, teilweise überdimensionierten Bücher tragen Zitate berühmter Dichter und Denker. Als Symbol für das Quell des Wissens sprudelt Wasser aus den Büchern und der Säule.

frei zugänglich / immer geöffnet
Bitte geben Sie Ihre Startadresse ein