Wirtschaftsregion

Erlebnispfad "Wein und Stein"

Der Erlebnispfad "Stein und Wein" bietet an insgesamt dreißig Stationen Wissenswertes über die einzigartige
Bergsträßer Kulturlandschaft, über Weinbau und Geologie sowie Klima und Kultur.

Wer wissen möchte, wie Weinstein entsteht oder die Reblaus ihren Tag verbringt, der sollte auf dem mit Skulpturen gesäumten Erlebnispfad »Wein und Stein« wandern. Die Redaktion der Webseite www.weinlehrpfade.de beurteilt diesen Lehrpfad als ein absolutes Muss für Weinliebhaber mit spannenden und toll aufbereiteten Informationen.

Der 6,9 Kilometer lange Rundwanderweg zwischen Heppenheimer Centgericht und Bensheimer Paulus verbindet fünf Weinlagen miteinander. Er ist eine dauerhafte Einrichtung initiiert von der Bergsträßer Winzer eG und dem UNESCO-Geo-Naturpark Bergstraße-Odenwald, an dem viele herrliche Panoramablicke zum Verweilen einladen. Der von Pfirsich-, Mandel- und Feigenbäumen gesäumte Weg durch die schöne Weinbergslandschaft eignet sich sehr zum gemeinsamen Erkunden mit Kindern, für die es in der Bergsträßer Winzer eG einen unterhaltsamen Fragebogen zu den Themen des Pfades auszufüllen gibt.

Anschrift

Bergsträsser Winzer eG
Darmstädter Straße 56 (B3)
64646 Heppenheim

Telefon (0) 6252-7994-0

Fax (0) 6252-7994-51
verkauf@bweg.de

frei zugänglich / immer geöffnet
Bitte geben Sie Ihre Startadresse ein

Reiseauskunft der Deutschen Bahn AG

Geben Sie bitte Ihren gewünschten Abfahrtsort ein. Sie können auch die Straße und Hausnummer mit eingeben, für eine genaue Berechnung der Strecke.