Wirtschaftsregion

Gräfliche Sammlung Schloss Erbach

25% Rabatt mit der RheinMainCard

Besuch nur mit Führung möglich.

Die Sammlungen im Erbacher Schloss umfassen Antikenräume, den Rittersaal, die Gewehrkammer und die Hirschgalerie. Die früheren Privatgemächer befinden sich weitgehend im Originalzustand des 18./19. Jahrhunderts.

Zentrum von Erbach im Odenwald ist das Residenzschloss der Grafen zu Erbach-Erbach von 1736, hinter dem der mächtige Bergfried aus der Staufenzeit aufragt. Mit dem Marktplatz, dem Alten Rathaus von 1545, der Stadtkirche von 1750 und dem nach barocken Vorbild wiederhergestellten Lustgarten bildet das Schloss ein imposantes Ensemble. Die Gräflichen Sammlungen im Schloss sind heute ein Museum von bedeutendem Rang, dessen Räume sich überwiegend im Originalzustand befinden des 18. und 19. Jahrhunderts befinden. Sie umfassen den Rittersaal (mittelalterliche Waffen und Rüstungen), die Gewehrkammer (Entwicklung der Handfeuerwaffen mit kostbaren Exemplaren), die Hirschgalerie (Prunksaal mit kolossalen Geweihen) sowie die Römischen Zimmer (Büsten und Statuen berühmter Cäsaren und Feldherren u. a. von Alexander dem Großen und den römischen Kaisern Trajan, Hadrian, Titus und Claudius. Die weiteren Schlossräume geben einen Eindruck in die Lebenswelt des Adels im 19. Jahrhundert. Hier reihen sich in einer langen Zimmerflucht die repräsentativen Salons zum Empfang der Gäste und private Wohnräume der Grafen aneinander. Eine Kostbarkeit allerersten Ranges ist der Schöllenbacher Altar von 1515, der in der Hubertuskapelle von Schloss Erbach aufgestellt ist. Wer auf der Suche nach einem besonderen Event für Freunde und Geschäftspartner ist, dem hat Schloss Erbach einiges zu bieten. Besonders gefragt sind der nächtliche Streifzug mit der Taschenlampe und der genussvolle Rundgang durch die Sammlungsräume.

Führungen: März - Oktober: Montag - Freitag 11/ 14/ 16 Uhr; Samstag, Sonntag, Feiertage 11/ 14/ 15/ 16 Uhr

Adventswochenenden: Freitag - Sonntag 14/ 15/ 16/ 17 Uhr

Silvester & Neujahr: 14 Uhr

Sonderführungen nach Voranmeldung möglich; Führungen in englisch, französisch, niederländisch; Eventführungen

Anschrift

Betriebsgesellschaft Schloss Erbach GmbH
Marktplatz 7
64711 Erbach

Telefon +49 (0) 6062 809360

info@schloss-erbach.de

Montag 11:00 - 17:00 Uhr
Dienstag 11:00 - 17:00 Uhr
Mittwoch 11:00 - 17:00 Uhr
Donnerstag 11:00 - 17:00 Uhr
Freitag 11:00 - 17:00 Uhr
Samstag 11:00 - 17:00 Uhr
Sonntag 11:00 - 17:00 Uhr
01.11.2017 bis 28.02.2018
Bitte geben Sie Ihre Startadresse ein

Reiseauskunft der Deutschen Bahn AG

Geben Sie bitte Ihren gewünschten Abfahrtsort ein. Sie können auch die Straße und Hausnummer mit eingeben, für eine genaue Berechnung der Strecke.