Wirtschaftsregion

Hammelbacher Kirchruine

Die gotische Kirchruine auf dem unteren Teil des Friedhofes Hammelbach ist ein kunstgeschichtliches Kleinod.

Kirchruine
Kirchruine - © Wirtschaftsförderung Bergstraße

Die gotische Kirchruine liegt auf dem unteren Teil des Friedhofes Grasellenbach-Hammelbach und besteht aus einem dachlosenen, kleinen, polygonal geschlossenen Chorraum und verfügt über reizvolles Fenstermaßwerk und aus den Raumecken aufsteigende Gewölbeanfänge. Die ganze Anlage strahlt Ruhe und Beschaulichkeit aus.

Die Entstehungszeit fällt vermutlich mit der der Lichtenklinger Kapelle zusammen, also um 1350.

Im Innenraum der Ruine befindet sich eine Gedenkstätte für die Opfer des Ersten und Zweiten Weltkrieges.

Anschrift

Rathaus Gemeinde Grasellenbach
Schulstr. 1
64689 Grasellenbach

Telefon (0)6253-94 940

Fax (0)6253-94 94 99
sekretariat@gemeinde-grasellenbach.de

frei zugänglich / immer geöffnet
Bitte geben Sie Ihre Startadresse ein

Reiseauskunft der Deutschen Bahn AG

Geben Sie bitte Ihren gewünschten Abfahrtsort ein. Sie können auch die Straße und Hausnummer mit eingeben, für eine genaue Berechnung der Strecke.