Wirtschaftsregion

Museale Druckerei

Die Museale Druckerei im ehemaligen HEAG-Turm zeigt Maschinen und Einrichtung der früheren Druckerei Bach.

Museale Druckerei
Museale Druckerei  - © Wirtschaftsförderung Bergstraße GmbH

2002 konnte ein Großteil der Maschinen und Einrichtungen der früheren Druckerei Bach vom Überwälder Museums- und Kulturverein erworben werden, um so der Nachwelt erhalten zu bleiben. In vielen ehrenamtlichen Arbeitsstunden wurde die Einrichtung wieder besichtigungsreif aufgebaut und hergerichtet.

Zu den ausgestellten Maschinen gehören u. a. handbetreibene Boston-Tiegel aus dem 19. Jahrhundert, eine Flachdruckpresse Excelsior, deren Herstellung auf Mitte bis Ende des 19. Jahrhunderts datiert ist, und zwei automatische Tiegel-Druckmaschinen, eine aus dem Jahre 1925 und eine aus dem Jahre 1950.

Außerdem gehören Schneid- und Perforiermaschinen, zahlreiche Spezialwerkzeuge, alte Klischees, ein Großteil der Setzerei und eine alte komplette Buchbinderei zur Ausstattung.

An Öffnungstagen können Besucher bei Druckvorführungen auch selbst Hand anlegen. Auf Anfrage werden auch Papierschöpfen und Buchbinderkurse angeboten.

Gruppenführungen sind auch außerhalb der Öffnunsgzeiten auf Anfrage unter der Telefonnummer (0)6207-947 111 möglich.

Anschrift

Museale Druckerei
Wetzkeil 39
69483 Wald-Michelbach

Telefon (0)6207-947 111

Freitag 17:00 - 19:00 Uhr jeden 3. Freitag im Monat
Sonntag 14:00 - 17:00 Uhr jeden 1. Sonntag im Monat
01.01.2019 bis 28.02.2019
01.01.2020 bis 29.02.2020
Bitte geben Sie Ihre Startadresse ein

Reiseauskunft der Deutschen Bahn AG

Geben Sie bitte Ihren gewünschten Abfahrtsort ein. Sie können auch die Straße und Hausnummer mit eingeben, für eine genaue Berechnung der Strecke.