Wirtschaftsregion

Museum der Stadt Bensheim

Das Museum der Stadt Bensheim zeigt eine Dauerausstellung sowie regelmäßig wechselnde Sonderausstellungen.

Museum der Stadt Bensheim
Museum der Stadt Bensheim - © Wirtschaftsförderung Bergstraße GmbH

Das Museum der Stadt Bensheim wurde im Jahr 1909 eröffnet und blickt somit auf mehr als 100 Jahre Bestehen zurück. Über diesen zeitraum entfalteten sich die vier Schwerpunkte des musealen Wirkens: Sammeln, Bewahren, Forschen und Ausstellen.

Die Dauerausstellung erstreckt sich über 3 Etagen über 630qm Ausstellungsfläche. Hier werden unter anderem wichtige Zeugnisse der Stadt- udn Reginalgeschichte gezeigt. Die Dauerausstellung gliedert sich in die folgenden Abteilungen:

- Vor- und Frühgeschichte
- Weinbau, Landwirtschaft und Handwerk im 19. Jahrhunder
- Stadtgeschichte
- Sammlunge Leo Grewnig
- "Von Arnau nach Besnheim - Erinnerungen an die Heimat, die Vertreibung und den Neuanfang"

Anschrift

Museum der Stadt Bensheim
Marktplatz 13
64625 Bensheim

Telefon (0)6251-103 801

Fax (0)6251-103 802
museum@bensheim.de

Donnerstag 15:00 - 18:00 Uhr
Freitag 15:00 - 18:00 Uhr
Samstag 12:00 - 18:00 Uhr
Sonntag 12:00 - 18:00 Uhr
PersonengruppePreis pro Personen
Erwachsene2,50 €
Schüler/Jugendliche1 €
Kinder bis 6 Jahrenfrei
Erwachense in Gruppen1 € pro Person
Schüler/Jugendliche in Gruppen0,50 € pro Person
Bitte geben Sie Ihre Startadresse ein

Reiseauskunft der Deutschen Bahn AG

Geben Sie bitte Ihren gewünschten Abfahrtsort ein. Sie können auch die Straße und Hausnummer mit eingeben, für eine genaue Berechnung der Strecke.