Wirtschaftsregion

Nibelungengarten

Der Nibelungengarten in Neckarsteinach wurde 1998 mit Aufstellung von sechs Sandstein-Skulpturen neu gestaltet

Die sechs Sandstein-Skulpturen, auf mannshohe Stelen montierte Sandsteinköpfe, symbolisieren die sechs wichtigsten Personen des Nibelungenliedes: Siegfried, Kriemhild, Hagen, König Gunther, Brunhild und Hunnenkönig Etzel.

Die Skulpturen stammen von dem Bildhauer Paul August Wagner und wurden 1998 im Zuge der Umgestaltung des Parks durch den Skulpturenpark Seckach aufgestellt.

Anschrift

Tourist-Information Neckarsteinach
Hauptstr. 7
69239 Neckarsteinach

Telefon (0)6229-920 00

info@neckarsteinach.de

frei zugänglich / immer geöffnet
Bitte geben Sie Ihre Startadresse ein

Reiseauskunft der Deutschen Bahn AG

Geben Sie bitte Ihren gewünschten Abfahrtsort ein. Sie können auch die Straße und Hausnummer mit eingeben, für eine genaue Berechnung der Strecke.