Wirtschaftsregion

Streuobst-Lehrpfad Albersbach

Seit 1993 gibt es den Lehrpfad im Rimbacher Ortsteil Albersbach, er war somit der erste Obstlehrpfad in der Region.

© Gemeinde Rimbach

Im Winter 1990/1991 entstand die Idee, einen Obstlehrpfad in Albersbach einzurichten - angeregt durch den Obst- und Gartenbauverein Albersbach. Die Gemeinde begrüßte dieses Vorhaben, welches im Laufe der Jahre 1991 bis 1993 umgesetzt wurde. Zu Beginn wurden 19 Hinweistafeln entlang des Pfades aufgebaut, die sich u.a. mit den Themen Goldparmäne, Schweizer Wasserbirne, Hauszwetschge, Bosc´s Flaschenbirne, Bohnapfel, Clapps Liebling und vielem mehr beschäftigten.

Im Herbst 2003 fiel die Entscheidung, die Tafeln zu überarbeiten und an das Design des Geo-Naturpark Bergstraße-Odenwald anzupassen. 2005 konnten so die Tafeln entlang des Weges durch neue Tafeln in modernem Design und mit inhaltlicher Erweiterungen um geologische und kulturhistorische Themen ersetzt werden.

Anschrift

Gemeinde Rimbach
Rathausstraße 1
64668 Rimbach

Telefon (0)6253-809 0

Fax (0)6253-809 19
info@rimbach-odw.de

frei zugänglich / immer geöffnet
Bitte geben Sie Ihre Startadresse ein

Reiseauskunft der Deutschen Bahn AG

Geben Sie bitte Ihren gewünschten Abfahrtsort ein. Sie können auch die Straße und Hausnummer mit eingeben, für eine genaue Berechnung der Strecke.