Wirtschaftsregion

Abteikirche

Die Benediktinerabtei mit ihrer beeindruckenden Abteikirche machte Amorbach über die Grenzen des Odenwalds hinweg bekannt.

734 wurde die Benediktinerabtei gegründet, ihren heutigen Glanz erhielt die Abtei aber erst im 18. Jahrhundert. Seit 1803 befindet sie sich in Besitz der Fürsten zu Leinigen. Das Ensemble setzt sich aus der prächtigen Abteikirche, dem Konventbau und dem Fürstlichen Seegarten zusammen.

Die Abteikirche ist im verspielten Rokoko-Stil ausgestattet und zieht ihre Besucher mit ihren lebhaften Farben und Formen in ihren Bann.

Anschrift

Informationszentrum Bayerischer Odenwald Amorbach
Schlossplatz 1
63916 Amorbach

Telefon (0)9373-200 574

Fax (0)9373-200 585
amorbach@odenwald.de

Montag 10:00 - 16:30 Uhr
Dienstag 10:00 - 16:30 Uhr
Mittwoch 10:00 - 16:30 Uhr
Donnerstag 10:00 - 16:30 Uhr
Freitag 10:00 - 16:30 Uhr
Samstag 11:00 - 16:00 Uhr
Sonntag 11:00 - 16:00 Uhr
05.11.2018 - 22.03.2019
Montag 10:00 - 16:30 Uhr
Dienstag 10:00 - 16:30 Uhr
Mittwoch 10:00 - 16:30 Uhr
Donnerstag 10:00 - 16:30 Uhr
Freitag 10:00 - 16:30 Uhr
Preis pro Person
Eintritt ohne Führung2,50 €
Eintritt und Führung7,00 €14,00 € für Familien
Führung mit Orgelvorspiel15,00 €
Gruppenführung (ab 20 Personen)6,00 €mind. 84,00 € pro Führung
Bitte geben Sie Ihre Startadresse ein

Reiseauskunft der Deutschen Bahn AG

Geben Sie bitte Ihren gewünschten Abfahrtsort ein. Sie können auch die Straße und Hausnummer mit eingeben, für eine genaue Berechnung der Strecke.