Wirtschaftsregion

Kaiserturm

Der Kaiserturm auf der Neunkirchener Höhe ist der höchste Punkt im Lautertal.

Kaiserturm
Kaiserturm  - © Wirtschaftsförderung Bergstraße GmbH

Der erste Kaiserturm wurde 1888 aus Holz und zur Erinnerung an Kaiser Wilhelm I. erbaut und war 24m hoch. In einer Sturmnacht im Februar 1904 wurde er umgerissen. 1906/07 wurde der heutige Turm an selber Stelle von den Architekten Hacker und Jaide mit einer Höhe von 34 m entworfen und vom Gadernheimer Maurermeister Adam Arras erbaut.

Anlässlich des 25-jährigen Bestehen der Ortsgruppe Darmstadt des Odenwaldklubs wurde der Turm am 7. Juli 1907 in einer Einweihungsfeier förmlich an die Bevölkerung übergeben.

1982 wurde der Turm aufwändig saniert. Bereits wenige Jahre später zeigten sich wieder erste Risse im Turm, durch Antennen von Post und Polizei verursacht, die Regenwasser eindringen ließen und den Fäulnisprozess im Inneren in Gang setzten. 1986 konnten die Schäden Dank finanzieller Unterstützung der Kreise Darmstadt-Dieburg und Bergstraße sowie der Stadt Darmstadt behoben werden.

Im Kaiserturm befindet sich "die höchste Wirtschaft" des Odenwaldes. Die Wirtschaft ist jeweils am Wochenende geöffnet, für Gruppen kann zudem unter Absprache auch unter der Woche geöffnet werden.

Anschrift

Familie Rettig

Telefon (0)6254-415

frei zugänglich / immer geöffnet
0,50€pro Person
Bitte geben Sie Ihre Startadresse ein