Wirtschaftsregion

Tauberfränkisches Landschaftsmuseum im Kurmainzischen Schloss

Arbeitswelt und Wohnkultur, Vor- und Frühgeschichte, sakrale Kunst und Sammlungen - eine spannende und reizvolle Mischung.

Das Tauberfränkische Landschaftsmuseum entwickelte sich aus dem seit dem Frühmittelalter bestehenden Königshof und war in seinen ältesten romanischen Bauteilen aus dem 12. Jh. eine mittelalterliche Wehranlage, eine Wasserburg. Im zweiten, dem frühgotischen Bauabschnitt, entstand der Hauptbau der Burg und als Bergfried der Türmersturm (13. Jh.), welcher heute das Wahrzeichen der Stadt Tauberbischofsheim ist. Später wurden weitere Zubauten errichtet, auch der größere Teil der Wirtschaftsgebäude (15. Jh.).
Nach diversen Nutzungen wurde im ehemaligen Kurmainzischen Schloss 1970 das Tauberfränkische Landschaftsmuseum eingerichtet.
Verteilt auf 20 Räume verfügt das Museum über eine ansehnliche vor- und frühgeschichtliche Sammlung über die Besiedlung des mittleren Taubertals; sakrale Kunstwerke, alle Bereiche des täglichen Lebens mit einer großen Zahl an Exponaten, Trachten und Volkskunde; Uhren; Waffen und Gegenstände aus dem täglichen Leben. Besonders sehenswert ist das Stadtmodell „Bischofsheim in der Mitte des 18. Jahrhunderts“ im Maßstab 1:250, das detailgenau entstanden ist.
Neben dem Museum kommen auch Kaffeehausbesucher im „Kaffee anno dazumal“, das zu besonderen Anlässen geöffnet hat, auf ihre Kosten.

Hinweise:

  • Das Tauberfränkische Landschaftsmuseum ist von Sonntag vor Ostern bis 1. November geöffnet.
  • Führungen – auch außerhalb der regulären Öffnungszeiten – und die Besichtigung des Limbachhauses sind auf Anfrage möglich.

Anschrift

Schlossplatz 7
97941 Tauberbischofsheim

Telefon (0)9341-37 60, -89 77 34 oder -58 20

g.wamser@gmx.net

Dienstag 14:00 - 16:30 Uhr
Mittwoch 14:00 - 16:30 Uhr
Donnerstag 14:00 - 16:30 Uhr
Freitag 14:00 - 16:30 Uhr
Samstag 14:00 - 16:30 Uhr
Sonntag 10:00 - 16:30 Uhr Mittagsruhe von 12:00 - 14:00 Uhr; Zeiten gelten auch an Feiertagen

Kostenpflichtig

Bitte geben Sie Ihre Startadresse ein

Reiseauskunft der Deutschen Bahn AG

Geben Sie bitte Ihren gewünschten Abfahrtsort ein. Sie können auch die Straße und Hausnummer mit eingeben, für eine genaue Berechnung der Strecke.