Wirtschaftsregion

CHALLENGE „10 JAHRE QUALITÄTSWEGE WANDERBARES DEUTSCHLAND“

Nibelungensteig ist einer von bundesweit 20 Wanderwegen, die für die Challenge ausgewählt wurden / Attraktive Preise zu gewinnen

Challenge „10 Jahre Qualitätswege Wanderbares Deutschland“
Stellen den Preis für die Challenge des Deutschen Wanderverbandes vor (v.l.n.r.): Ute Schollmaier, Projektmanagerin Tourismusagentur bei der Wirtschaftsregion Bergstraße / Wirtschaftsförderung Bergstraße GmbH (WFB), Peter Bitsch, Inhaber des Hotels Wiesengrund in Lindenfels-Winkel und Lars Gölz, Projektleiter Tourismusagentur bei der WFB. - © Wirtschaftsförderung Bergstraße GmbH

Der Nibelungensteig ist einer von bundesweit 20 Wanderwegen, die bei einer Aktion des Deutschen Wanderverbandes anlässlich des Jubiläums „10 Jahre Qualitätswege Wanderbares Deutschland“ für die Teilnahme an einem speziellen Wanderwettbewerb ausgewählt wurden. Auf jedem der 20 Wanderwege ist eine virtuelle Medaille versteckt, ein so genannter Pin. Um diese zu finden, müssen die Wanderer eine spezielle App auf ihrem Smartphone installieren und den jeweiligen Wanderweg erwandern. Sobald sie an der richtigen Stelle angelangt sind, erscheint der Pin in der App. Hinter jedem der zwanzig Pins sind regionale Preise hinterlegt, die die Teilnehmer in einer Verlosung gewinnen können.

Zusätzlich findet unter allen Teilnehmern am Ende der Challenge noch eine Verlosung für einen Hauptpreis statt. Bis zum 30.11.2014 haben alle interessierten Wanderer Zeit, die 20 Qualitätswege Wanderbares Deutschland zu erkunden und Pins zu sammeln.

 

Wer auf dem Nibelungensteig unterwegs ist, dem winkt die Chance auf zwei Übernachtungen mit Frühstück für zwei Personen im Hotel Wiesengrund in Lindenfels-Winkel. Peter Bitsch, Inhaber des Hotels Wiesengrund, hatte sich spontan bereit erklärt, den regionalen Preis für den Nibelungensteig bereitzustellen, um somit dessen Teilnahme an der Aktion des Deutschen Wanderverbandes zu bereichern. Der Traditionsbetrieb, der über ein Hallenbad und Sauna verfügt, liegt gerade mal einen halben Kilometer vom Nibelungensteig entfernt im ruhig und idyllisch gelegenen Lindenfelser Ortsteil Winkel. „Unser Hotel ist ein idealer Ausgangspunkt für Wanderungen auf dem beliebten Odenwälder Qualitätswanderweg. Das schlägt sich auch in unseren Gästezahlen nieder, die sich seitdem erhöht haben. Gerne unterstützen wir diese Aktion“, freut sich Peter Bitsch.

Wie Lars Gölz, Projektleiter der Tourismusagentur, ein Fachbereich der Wirtschaftsförderung Bergstraße GmbH erklärt, verfügt der Nibelungensteig bereits seit Eröffnung des ersten Abschnitts von Zwingenberg bis Grasellenbach im Jahre 2008 über das Prädikat „Qualitätsweg Wanderbares Deutschland“. „Damit zählt er zu den Wanderwegen, die schon recht früh die Auszeichnung durch den Deutschen Wanderverband erlangten. Auch vor dem Hintergrund freuen wir uns sehr, bei der Jubiläumsaktion dabei zu sein.“, so Gölz. Nur Wanderwege, die bestimmte Anforderungen erfüllen, bekommen das Prädikat zuerkannt. Hierzu zählt beispielsweise, dass die Wege durchgängig gut markiert sein müssen, ein gewisser Anteil über naturbelassene Pfade führt und nur geringe Abschnitte Verbunddecken aufweisen dürfen. Auch eine abwechslungsreiche Landschaft und die Wegeführung entlang von Attraktionen sind gefordert. Wer bei der Aktion mitmacht, kann sich sicher sein, dass die Wanderung zu einem besonderen Erlebnis wird.

Info: Die App, die man für die Challenge des Deutschen Wanderverbandes benötigt, nennt sich MAPtoHIKE und kann kostenlos unter www.wanderbares-deutschland.de heruntergeladen werden. Weitere Infos über den Nibelungensteig erhalten Sie unter www.nibelungensteig.info.

Bitte geben Sie Ihre Startadresse ein

KONTAKT

Tourist-Information NibelungenLand
Altes Rathaus
Marktplatz 1
64653 Lorsch
Tel.: +49 (0)6251-175 26 0
Fax: +49 (0)6251-175 26 26
info@nibelungenland.net

Montag bis Sonntag
10 bis 17 Uhr (Dez.-Feb.)
10 bis 18 Uhr (Mrz.-Nov.)