Wirtschaftsregion

HR-ZUSCHAUER WÄHLEN NIBELUNGENSTEIG ZUR „SCHÖNSTEN WANDERTOUR“

TV-Sendung „hallo hessen“ zeigte viel Wissenswertes über die Wanderstrecke / Acht Wanderwege in Hessen nahmen an Internet-Abstimmung teil

HR-Zuschauer wählen Nibelungensteig zur „schönsten Wandertour“
In der Sendung „hallo hessen“, die Ende April ausgestrahlt wurde, gab es für die Zuschauer besonders Informationen über die Teilstrecke Felsenmeer bis Lindenfels-Schlierbach des Nibelungensteigs, entlang der unter anderem die Attraktionen Felsenmeer, Hohenstein, Mathildenruhe und der Stickelfriedhof in Schlierbach zu bewundern sind. - © Wirtschaftsförderung Bergstraße GmbH

08.05.2015 / Unter acht Wanderwegen, die der Hessische Rundfunk im Rahmen einer Wanderaktion in der TV-Sendereihe „hallo hessen“ vorgestellt hatte, wurde der Nibelungensteig zur schönsten Wandertour in Hessen gewählt. Ende April stand Wander- und NibelungenLand-Experte Lars Gölz, Projektleiter der Tourismusagentur, ein Fachbereich der Wirtschaftsregion Bergstraße / Wirtschaftsförderung Bergstraße GmbH (WFB) in der Sendung Rede und Antwort über die Touristenattraktion. Im Zentrum des Gesprächs, das Moderator Jens Kölker führte, befand sich besonders die Teilstrecke Felsenmeer bis Lindenfels-Schlierbach des Nibelungensteigs, entlang der sich die Attraktionen Felsenmeer, der Hohenstein mit Hofgut Hohenstein, der Knodener Kopf, das Schannenbacher Moor, der Aussichtspunkt Mathildenruhe, der Krehberg als höchste Erhebung am Nibelungensteig sowie Schlierbach mit dem Stickelfriedhof befinden.

Abgestimmt wurde via Internet, hier konnten die Wander- und Naturfreunde zwischen dem Nibelungensteig, dem Märchenlandweg, dem Limes-Erlebnispfad, der Gipfeltour Schotten und Flötenweg im Rheingau, dem Hugenotten- und Waldenserpfad, dem Urwaldsteig und der Bonifatiusroute abstimmen. Die Auflösung gab es in der heutigen Sendung, in der der Kreis Bergstraße und der Nibelungensteig noch einmal gefeiert wurden.

„hallo hessen“ hat im Rahmen der Wanderaktion auch Gewinne verlost. Dabei handelt es sich zum einen um eine Übernachtung für zwei Personen inklusive einem „Odenwälder Abendessen“ im Gasthaus/Pension „Zum Römischen Kaiser“ in Lindenfels-Schlierbach. Vom Kur- und Touristikservice Lindenfels wurden in Zusammenarbeit mit Opera Classica Europa aus Bad Schwalbach zudem zwei Karten für die Freilichtaufführung „Nabucco – Oper von Giuseppe Verdi“ auf der Burg Lindenfels am Freitag, 3. Juli 2015 bereitgestellt.

Der Nibelungensteig als schönste Wandertour in Hessen ist nun Teil der „Wanderkarte Deutschland“, einer gemeinsamen Aktion aller regionalen ARD-Programme. Für jedes der 16 Bundesländer in Deutschland wurde in den regionalen Programmen der ARD eine Top-Wandertour gewählt. Das ARD-„Buffet“ präsentiert diese 16 Wandertouren dann im Rahmen der Themenwoche „Heimat“ vom 5. bis 9. Oktober jeweils 12:15 Uhr bis 13 Uhr im Ersten.

„Der Nibelungensteig ist eines der touristischen Highlights im Kreis Bergstraße“, kommentiert der WFB-Geschäftsführer Dr. Matthias Zürker. „Nicht nur die Bevölkerung vor Ort hat sich erfolgreich für den Touristenmagnet stark gemacht, die Zuschauer aus ganz Hessen haben ihn zur ‚schönsten Wandertour‘ im Bundesland gewählt“, freut sich der WFB-Geschäftsführer.

Info: Wissenswertes zur Wahl der schönsten Wandertour bei „hallo hessen“ gibt es im Internet: hier. Informationen über die Tourismusregion NibelungenLand unter www.nibelungenland.net.

KONTAKT

Tourist-Information NibelungenLand
Altes Rathaus
Marktplatz 1
64653 Lorsch
Tel.: +49 (0)6251-175 26 0
Fax: +49 (0)6251-175 26 26
info@nibelungenland.net

Montag bis Sonntag
10 bis 17 Uhr (Dez.-Feb.)
10 bis 18 Uhr (Mrz.-Nov.)