Wirtschaftsregion

Burg Lindenfels

Die Burg Lindenfels ist die Ruine einer mittelalterlichen Burg eindrucksvoll sichtbar über der Stadt liegt.

Schon um 1080 wird eine Burg „Slirburc“ urkundlich erwähnt, wahrscheinlich zu dieser Zeit n ur eine Erd-Holz-Befestigung, und ist somit die am frühsten erwähnte Burg im inneren Odenwald. Als Erbauer der jetzigen Burg Lindenfels wurde Pfalzgraf Konrad von Staufen, der Halbbruder von Kaiser Barbarossa vermutet. Die Anlage wurde in der Folgezeit zum Zentrum und Ausgangspunkt kurpfälzischer Politik im Odenwald.

Im 14. Jahrhundert - Errichtung der Stadtmauer – und 15. Jahrhundert – Ausbau der romanischen Kernburg zur Festung - wurde die Burg kontinuierlich ausgebaut. Ebenso im 16. Jahrhundert, hier aber als Folge kriegerischer Verwicklungen: Obwohl die Burg Lindenfels mehrmals von fremden Truppen besetzt war (im 14. und 16. Jahrhundert sowie im 30-jährigen Krieg), wurde sie doch nicht zerstört. Die kurpfälzische Amtsburg verfiel im 18. Jahrhundert, die Anlage wurde zunehmend als Steinbruch benutzt. Erste Erhaltungs- und Restaurierungsarbeiten erfolgten Ende des vorigen Jahrhunderts. In den letzten 30 Jahren wurden kontinuierlich Sicherungs- und Erhaltungsmaßnahmen durchgeführt.

Eine Besichtigung ist jederzeit möglich. Der Eintritt ist frei.

Führungen werden von März bis Oktober im Rahmen des "Historischen Stadtrundgangs" jeden Monat vom Kur- und Touristikservice angeboten. Außerdem wird eine Führung für Schulklassen der 4. bis 7. Klasse angeboten. Auf eine Zeitreise in das 15. Jahrhundert nimmt sie "Klara Dott - Gefangene auf Burg Lindenfels" auf ihrer historischen Führung mit.

Viele Veranstaltungen finden auf der Burg vor malerische Kulisse statt: im Mai das "Mittelalterliche Spektakulum" und Ritterspiele, im August das Lindenfelser Burg- und Trachtenfest, Klassik-Open-Air Konzerte, sowie weitere Musik- und Kleinkunstveranstaltungen.

Der Anfahrtsweg zur Burg führt über die B 47 (Nibelungenstraße) nach Lindenfels. Der Ausschilderung "Stadtmitte" folgend erreichen Sie den Parkplatz "Burgstraße" unterhalb der Burg. Von dort sind es ca. 5 – 10 Minuten zu Fuß zur Burg.

Anschrift

Burgstraße
64678 Lindenfels

Telefon (0)6255-306 44 (Kur- und Touristikservice)

Fax (0)6255-306 45 (Kur- und Touristikservice)
touristik@lindenfels.de

frei zugänglich / immer geöffnet
Bitte geben Sie Ihre Startadresse ein

Reiseauskunft der Deutschen Bahn AG

Geben Sie bitte Ihren gewünschten Abfahrtsort ein. Sie können auch die Straße und Hausnummer mit eingeben, für eine genaue Berechnung der Strecke.