Wirtschaftsregion

Wandern hoch zwei - Nibelungensteig & Burgensteig

Überlaubsidee für Wandernfreunde | 5 Tage | 4 Übernachtungen | 2 Steige | 3 Etappen | 35 km

Erwandern Sie gleich zwei der landschaftlich schönsten Steige in unserer Region. Sie starten zunächst auf dem Nibelungensteig und durchqueren das sagenumwobene Lautertaler Felsenmeer. Dieses spektakuläre Naturdenkmal versetzt jeden Wanderer in pures Staunen über die gigantischen Riesensteine, die sich ihren Weg durch den Wald bahnen. Genießen Sie nach dem Aufstieg zum Melibokus den Ausblick über die gesamte Rheinebene. Von Ihrem ersten Etappenziel aus, dem beschaulichen Zwingenberg, beginnen Sie die Wanderung auf dem Burgensteig. Entlang der Bergstraße durchqueren Sie dichte Wälder und laufen durch die zahlreichen Weinberge. Vorbei am Auerbacher Schloss, dem Fürstenlager und Kirchberghäuschen führt Sie der Weg entlang der mittelalterlichen und herzoglichen Geschichte der Region. Die Feste Starkenburg bildet den krönenden Abschluss des Steigs und wacht seit nun fast 950 Jahren über Bergstraße, Ried und Odenwald. Als Ausklang empfiehlt sich ein Spaziergang entlang des Laternenwegs in der, von Fachwerkbau geprägten, Heppenheimer Altstadt.

Empfohlener Reiseablauf

1. Tag: Anreise nach Lautertal-Reichenbach

2. Tag: Wanderung auf dem Nibelungensteig von Lautertal nach Zwingenberg (ca. 12 Kilometer)
           Übernachtung in Zwingenberg

3. Tag: Wanderung auf dem Burgensteig von Zwingenberg nach Bensheim (ca. 11 Kilometer)
           Übernachtung in Bensheim

4. Tag: Wanderung auf dem Burgensteig von Bensheim nach Heppenheim (ca. 12 Kilometer)
           Übernachtung in Heppenheim

5. Tag: Abreise

Weitere Ausflugstipps

KONTAKT

Tourist-Information NibelungenLand
Altes Rathaus
Marktplatz 1
64653 Lorsch
Tel.: +49 (0)6251-175 26 0
Fax: +49 (0)6251-175 26 26
info@nibelungenland.net

Montag bis Sonntag
10 bis 18 Uhr (Mrz.-Nov.)
10 bis 17 Uhr (Dez.-Feb.)