Wirtschaftsregion

Spitzsches Haus

Das 1755 erbaute sogenannte Spitzsche Haus ist ein Giebelbau im Patrizierstil.

Das 1755 im Spätbarock erbaute Spitzsche Haus, ein Giebelbau im Patrizierstil, erinnert an das verzweigte Handwerk der Gerber.

Das Gebäude kann nur von außen besichtigt werden.

Anschrift

Tourist-Information Neckarsteinach
Hauptstr. 7
69239 Neckarsteinach

Telefon 06229/ 92000

info@neckarsteinach.de

Bitte geben Sie Ihre Startadresse ein

Reiseauskunft der Deutschen Bahn AG

Geben Sie bitte Ihren gewünschten Abfahrtsort ein. Sie können auch die Straße und Hausnummer mit eingeben, für eine genaue Berechnung der Strecke.