Wirtschaftsregion

Lampertheim

Der Lampertheimer Altrhein ist mit dem Naturschutzgebiet Biedensand eines der bedeutendsten hessischen Altrhein-Schutzgebiete und das drittgrößte hessische Naturschutzgebiet überhaupt; vielfältige Sehenswürdigkeiten und Freizeitangebote; bekannt für Spargel mit eigener Spargelkönigin.

Bereits im Jahr 832 wurde Lampertheim erstmals als Langobardonheim urkundlich erwähnt. Zusammen mit den Stadtteilen Hofheim, Hüttenfeld, Neuschloß und Rosengarten leben in Lampertheim, das auf der gegenüberliegenden Rheinseite der Nibelungenstadt Worms liegt, knapp 32.000 Menschen. Heute ist Lampertheim mit seiner guten städtischen Infrastruktur zu einem lebens- und liebenswerten Standort mit vielfältigen Freizeit- und Sportmöglichkeiten geworden.

Den geschichtlichen Mittelpunkt Lampertheims bildet die Römerstraße mit zahlreichen Fachwerkhäusern, der evangelischen Domkirche und dem alten Rathaus. Ebenfalls im alten Ortskern befindet sich das „Lampertheimer Heimatmuseum“, das einen Besuch lohnt. Es bietet u.a. eine Abteilung für Tabakanbau, für den Lampertheim bekannt war, und für Spargelbau, für den es heute noch weit über die Region hinaus berühmt ist. Von Ende März bis Ende Juni haben dann Gerichte mit erntefrischem Spargel, frisch und köstlich zubereitet, der hier seit 1910 angebaut wird, Hochsaison in vielen Restaurants, die man sich nicht entgehen lassen sollte.

Das 530 Hektar große Naturschutzgebiet "Biedensand" gehört zum Naherholungsbereich "Ried Bergstraße". Diese einzigartige Auenlandschaft – rund um die „Biedensandinsel“ – der südwestlich angrenzenden „Bonnaue“, sowie dem 40 Hektar großen Flachwassersee „Welsche-Loch“ erkundet man am besten auf gut ausgebautem Wegenetz mit dem Rad. In einer Flora bestimmt von Wassernuss und Seekanne sowie alten Eichen, Ulmen und Silberweiden lassen sich knapp 100 verschiedene Vogelarten beobachten.

Die angrenzenden „Biedensand-Bäder“ sind vor allem im Sommer ein beliebter Anziehungspunkt mit ihrer idealen Kombination aus Hallenbad, Freibad und Naturbadesee.

Bitte geben Sie Ihre Startadresse ein

Kontakt

Rathaus-Service im "Haus am Römer"
Domgasse 2
68623 Lampertheim
(0)6206-935 100
rathaus-service@lampertheim.de
www.lampertheim.de

Öffnungszeiten Rathausservice
Montag und Dienstag: 07:30 bis 17:00 Uhr
Mittwoch: 7:30 bis 12:00 Uhr
Donnerstag: 7:30 bis 18:30 Uhr
Freitag: 07:30 bis 12:00 Uhr
Samstag: 9:00 bis 12:00 Uhr