Wirtschaftsregion

Viernheim

Inmitten der Metropolregion Rhein-Neckar ein aufstrebender Wirtschaftsstandort mit einem Füllhorn an Freizeitangeboten

Zwischen Bergstraße und Rhein, zwischen Feldern und Wäldern des südhessischen Rieds, zwischen Bergsträßer und Pfälzer Weinreben  liegt Viernheim im südlichsten Zipfel Hessens, angrenzend im Westen, Süden und Osten an Baden-Württemberg. Im Herzen der Stadt erhebt sich die Apostelkirche, dessen markanter neugotischer Bau schon von weitem zu sehen ist. Die mit knapp 33.000 Einwohnern zweitgrößte Stadt im Kreis Bergstraße lädt mit ihrer lebendigen Innenstadt zum gemütlichen Einkaufsbummel ein. Eine Möglichkeit zur ausgiebigeren Shopping-Tour besteht vor den Toren Viernheims im modernen  „Rhein-Neckar-Einkaufszentrum".

Seit 1994 trägt Viernheim den Titel „Brundtlandstadt“ (Hessens 1. Energiesparstadt). Die attraktive Energiesparstadt hält ein großes Angebot in den Bereichen Kultur, Freizeit und Sport bereit. So steht den Fans des Schlittschuhsports von September bis Juni die Eisporthalle mit integriertem Bistro zur Verfügung.

Der „Kletterwald Viernheim“ hat insgesamt sieben Parcours mit unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden zu bieten. Ob Groß oder Klein, ob unerfahrener Kletterer oder Profi: Der Kletterwald stellt für alle eine spannende Herausforderung und ein abwechslungsreiches Sporterlebnis dar. Auch der „Vogelpark Viernheim“ ist ein beliebtes Ausflugsziel am Rande des Erholungswaldes. Es handelt sich um den größten Vogelpark der Metropolregion Rhein-Neckar, in dem bei freiem Eintritt fast 80 Vogelarten - z.B. Kraniche, Störche, Flamingos, Papageien und sprechende Beos zu sehen sind.

KONTAKT

Stadt Viernheim
Kettelerstraße 3
68519 Viernheim
Tel.: (0)6204-988 0
Fax: (0)6204-988 300
www.viernheim.de

Öffnungszeiten Bürgerbüro
Montag und Dinstag: 7:30 Uhr bis 16:30 Uhr
Mittwoch: 7:30 Uhr bis 19:00 Uhr
Donnerstag und Freitag: 7:30 Uhr bis 12:30 Uhr
Samstag: 10:00 Uhr bis 12:00 Uhr