Wirtschaftsregion

AUSLOSUNG DES WANDERPASS-GEWINNSPIELS VOM NIBELUNGENSTEIG

Nibelungensteig-Wanderin gewinnt Outdoorjacke / Neuer Wanderpass begeistert Wanderer aus ganz Deutschland

Auslosung des Wanderpass-Gewinnspiels vom Nibelungensteig
Moritz Krellmann, Preisstifter und Inhaber des Outdoor-Fachgeschäfts Odenwald Outdoor aus Michelstadt, zieht die diesjährige Gewinnerin. Neben ihm Dr. Matthias Zürker, WFB-Geschäftsführer, und Loreen Last, Projektleiterin für den Nibelungensteig. - © Wirtschaftsförderung Bergstraße GmbH

04.01.2018 / „Wandern und gewinnen“ – diesem Motto folgt der Nibelungensteig-Wanderpass, der im Mai vergangenen Jahres von der Tourismusagentur, einem Fachbereich der Wirtschaftsregion Bergstraße / Wirtschaftsförderung Bergstraße GmbH (WFB), erstmals eingeführt wurde. Wanderer, die den Nibelungensteig von Zwingenberg bis Freudenberg am Main komplett unter die Füße nehmen und dies mit den entsprechenden Stempeln nachweisen, erhalten als Belohnung eine Nibelungensteig-Wandernadel und persönliche Wanderurkunde. Als zusätzlichen Anreiz nehmen alle eingesendeten Wanderpässe an einer jährlichen Verlosung teil.

Moritz Krellmann, Inhaber des Wander- und Outdoor-Fachgeschäfts Odenwald Outdoor aus Michelstadt, stellt dafür einen attraktiven Preis in Aussicht. Gemeinsam mit Dr. Matthias Zürker, WFB-Geschäftsführer, sowie Loreen Last, Projektleiterin der WFB-Tourismusagentur, zog Krellmann die glückliche Gewinnerin die sich nun über eine Outdoorjacke „Escape Pro“ der Marke VAUDE im Wert von rund 160 Euro freuen kann.

„Wir haben in diesem Jahr Wanderpässe aus ganz Deutschland erhalten – unter anderem auch aus Bremen oder Berlin“, so Dr. Zürker und ergänzt „wir sind gespannt, aus welchen Ecken Deutschlands uns die Wanderer in diesem Jahr besuchen werden – immerhin feiern wir 2018 zusätzlich das Jubiläum zum zehnjährigen Bestehen des Nibelungensteigs als ‚Qualitätsweg Wanderbares Deutschland‘“.

Auch in diesem Jahr haben Nibelungensteig-Wanderer wieder die Chance auf einen attraktiven Gewinn. „Alle eigesendeten Wanderpässe nehmen am Ende des Jahres automatisch an der Verlosung teil. Jede Wanderung zählt – egal ob der Nibelungensteig komplett oder nur in einzelnen Etappen erwandert wurde“, so Last.

Info: Der Nibelungensteig-Wanderpass kann kostenlos in der Tourist-Information NibelungenLand in Lorsch bestellt werden (E-Mail: info@nibelungensteig.info, Tel.: 06251-17526-0). Eine Auflistung aller Stempelstellen sowie den Wanderpass zum Selbstausdrucken gibt es auch auf www.nibelungensteig.info.

KONTAKT

Tourist-Information NibelungenLand
Altes Rathaus
Marktplatz 1
64653 Lorsch
Tel.: +49 (0)6251-175 26 0
Fax: +49 (0)6251-175 26 26
info@nibelungenland.net

Montag bis Sonntag
10 bis 18 Uhr (Mrz.-Nov.)
10 bis 17 Uhr (Dez.-Feb.)