Wirtschaftsregion

BENEFIZWANDERUNG AUF DEM NIBELUNGENSTEIG

Wandern für den guten Zweck / Nina Heidenreich wandert mit Kaltblutstute Vroni auf dem Nibelungensteig und sammelt Spenden für das Kinderhospiz Sterntaler in Dudenhofen

Benefizwanderung auf dem Nibelungensteig
Wandern für den guten Zweck – bei einer Benefizwanderung sammeln Wanderer Spenden für das Kinderhospiz Sterntaler in Dudenhofen. Auch Sie können helfen! - © Wirtschaftsförderung Bergstraße GmbH

18.10.2018 / Nina Heidenreich ist Hufpflegerin, arbeitet als Hufpflege-Coach und ist stolze Besitzerin einer Kaltblutstute namens Vroni. Vom 17. bis 24. Oktober geht sie auf dem Nibelungensteig wandern, natürlich in Begleitung ihrer Stute. Auch Freundin Manuela ist mit dabei. Das Besondere daran: es geht nicht nur ums Wandern. Eine Herzensangelegenheit – das ist es, was das Dreiergespann antreibt.

„Mit unserer Benefizwanderung sammeln wir Spenden für das Kinderhospiz Sterntaler in Dudenhofen. Wir hoffen, dass wir einen hohen Betrag erlaufen können, um möglichst viel zu erreichen, für die krebskranken Kinder und deren Familien“, so Nina Heidenreich.

In Deutschland sind über 40.000 Kinder und Jugendliche so schwer erkrankt, dass sie das Erwachsenenalter nicht erreichen werden. Der Mannheimer Verein Kinderhospiz Sterntaler e.V. unterstützt diese lebensverkürzend erkrankten Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene sowie deren Familien und begleitet sie auf ihrem schweren Weg. Als bislang einziges stationäres Kinderhospiz in der Metropolregion Rhein-Neckar, bietet das Kinderhospiz in Dudenhofen eine „kleine Oase im Grünen“, ein Ort der Ruhe und der Kraft, den die Familien mit ihren kranken Kindern immer wieder aufsuchen können, um für den oft jahrelangen Weg der Pflege und Begleitung gestärkt zu sein.

„Mit jedem gespendeten Euro können Sie helfen“, so Loreen Last, Projektleiterin für den Nibelungensteig von der Tourismusagentur der Wirtschaftsregion Bergstraße / Wirtschaftsförderung Bergstraße GmbH.

Ob ein kleiner Betrag, 1 Euro pro erwandertem Kilometer oder eine größere Summe - die Spendenhöhe kann jeder selbst bestimmen. Die Benefizwanderer erlaufen einen Teil des Nibelungensteigs in sechs Etappen und legen dabei täglich rund 15 Kilometer zurück.

So können Sie die Benefizwanderung unterstützen:

Spenden Sie Ihren Betrag mit dem Verwendungszweck „Vroni“ an das Spendenkonto des Kinderhospiz Sterntaler e.V.:

GLS Gemeinschaftsbank eG
IBAN: DE19 4306 0967 6026 3478 00
BIC: GENODEM1GLS

oder

Volksbank Kur- und Rheinpfalz eG
IBAN: DE67 5479 0000 0000 0280 88
BIC: GENODE61SPE

oder

Link zur Sofortspende

Weitere Informationen erhalten Sie unter www.kinderhospiz-sterntaler.de.

KONTAKT

Tourist-Information NibelungenLand
Altes Rathaus
Marktplatz 1
64653 Lorsch
Tel.: +49 (0)6251-175 26 0
Fax: +49 (0)6251-175 26 26
info@nibelungenland.net

Montag bis Sonntag
10 bis 18 Uhr (Mrz.-Nov.)
10 bis 17 Uhr (Dez.-Feb.)