Wirtschaftsregion

KÜNSTLER IM KREIS BERGSTRASSE LADEN ZU „TAGE DER OFFENEN ATELIERS“ EIN

Am 21. und 22. September öffnen Ateliers wieder ihre Türen / Ausstellungen und Künstlergespräche / Abschluss des Kultursommers Südhessen 2019

Künstler im Kreis Bergstrasse laden zu „Tage der offenen Ateliers“ ein
Abschlusswochenende des Kultursommers Südhessen (KUSS): Die „Tage der offenen Ateliers“, an denen sich interessierte Besucher auch künstlerisch betätigen können. - © Malte Kirsch

12.09.2019 / Die „Tage der offenen Ateliers“ sind ein wichtiger Bestandteil des Kultursommers Südhessen und bilden auch dieses Jahr wieder das Abschlusswochenende am 21. und 22. September des gesamten Veranstaltungsprogramms. In ganz Südhessen öffnen insgesamt 74 Ateliers ihre Türen. Darunter liegen 17 Räume von Kunstschaffenden im Kreis Bergstraße. Auf die Besucher wartet wieder ein spannendes Wochenende bei den Künstlern, die neben ihrer Werkstattpräsentation und Gesprächen auch zu Mitmachaktionen einladen und teils Unterhaltungsprogramm anbieten.

Alle teilnehmenden Ateliers im Überblick:

Bensheim:

  • KÜNSTLERKOLONIE IN TOWN, Daniela Recktenwald u.a., Bahnhofstraße 2, am 21.09. von 11-18 Uhr, am 22.09. von 11-17 Uhr. KUNST & GUT in der Galerie „Krämer reloaded“ – sechs Künstler und ein kleines Café – Schauen, Staunen und Genießen!
  • Mal-Atelier Iris Müller-Schwab, Darmstädter Straße 294, am 21.09. von 12-18 Uhr, am 22.09. von 10-18 Uhr. Ausstellung der Werke.

Bürstadt:

  • Keramikstudio, Dietmar Fischer, Waldstraße 3, am 21.09. von 10-18 Uhr, am 22.09. von 10-17 Uhr. Verkaufsausstellung der Kunstwerke.

Heppenheim:

  • Malschule Heppenheim, Gabriele-Luise Schmitt u.a., Schunkengasse 3, am 21.09. von 11-17 Uhr, am 22.09. von 11-16 Uhr. Einblicke in das künstlerische Schaffen der Kunstwerke, Verkauf und Werkstattgespräche.
  • Atelier EB, Eva Charlotte Bechthold mit wechselnden Gästen, Siegfriedstraße 92, am 21.09. von 14-18 Uhr, am 22.09. von 11-18 Uhr. Ausstellung mit dem Thema „Menschen in Bewegung“.
  • Atelier Anette Bundschuh im Atelierhaus Witte, Billackerweg 26b, am 21. und 22.09. von 11-18 Uhr. Ausstellung und Künstlergespräche. Bei schönem Wetter freie Malerei im Ateliergarten.
  • Kunstwerk No.2, Helga Dörsam Riebel, Mühldelle 2, am 21. und 22.09. von 10-17 Uhr. Präsentation der neuen Arbeiten, Ausstellung und Verkauf, Gespräche mit der Künstlerin.

Hirschhorn:

  • L’atelier imaginaire, Christoph Garstka, Mitteltorturm in der Hauptstraße/Marktplatz, am 21. und 22.09. von 11-17 Uhr. Ausstellung, Buchvorstellung und Livemusik.

Lampertheim:

  • Atelier Jürgen Richter, Martin-Kärcher-Straße 70, am 21. und 22.09. von 11-18 Uhr. Kunstausstellung, Malen mit dem Publikum, Gesangseinlage der Kindertagesstätte Schwalbennest, musikalische Umrahmung. Am Sonntag findet ab 15 Uhr eine Autorenlesung statt.
  • Open Air Art, Anette Jansen und Künstler vom Künstlerverein Bürstadt – „25 Jahre KVB“, Lindenstraße 42 B, am 21.09. von 14-17 Uhr, am 22.09. von 13-17 Uhr. Gemeinschaftsausstellung, Künstlergespräche und Präsentationen.
  • Atelier Rita Rössling mit Stefan Umhey, Seefeldstraße 6, am 21. und 22.09. von 12-18 Uhr. Präsentation der Werke und musikalische Umrahmung. Am Sonntag wird es gegen 15 Uhr einen Vortrag von Stefan Umhey geben.
  • Atelier Jurate Batura Lemke, Jakob-Müller-Straße 5, am 21.09. von 11-19 Uhr, am 22.09. von 11-18 Uhr. Ausstellung, Ateliergespräche und Einblicke in die Entstehung der Kunstwerke.

Lindenfels:

  • Schmitt-Kunst-Lindenfels, Andreas Schmitt, Burgackerweg 4, am 21.09. von 14-18 Uhr, am 22.09. von 14:30-18 Uhr. Präsentation der Werke. Jeder Besucher kann selbst seine Zeichenkunst entdecken.

Lorsch:

  • Planet Artist, Martin Bähring u.a., Lindenstraße 24, am 21. und 22.09. von 13-18 Uhr. Ausstellung mit Kaffee, Tee und Kuchen.

Ober-Abtsteinach:

  • Bildhauer Atelier Martin Hintenlang mit Gastkünstlerin Lucia van Amsterdam, Neckarstraße 15, am 21. und 22.09. von 11-18 Uhr. Ausstellung, Atelierführungen, Kunst in Bild und Ton. 25 Jahre künstlerisches Arbeiten. An beiden Tagen gibt es ab 15 Uhr musikalische Umrahmung. Ebenfalls wird eine Weinverkostung mit Snacks angeboten.

Viernheim:

  • Werkraum in der Illertstraße, Kurt ADAM Arnold, Illertstraße 11, am 21.09. von 16-21 Uhr, am 22.09. von 15-19 Uhr. Einblicke in Atelier und Werkstatt, Getränke und Snacks. Am Samstagabend wird Live-Musik angeboten.

Wald-Michelbach:

  • WerkAtelier LifeCulture ®, Martina Seibel und Frank Derikatz, Feriendorf Nr. 40, am 21.09. von 11-19 Uhr, am 22.09. von 11-18 Uhr. Ausstellung mit Verkauf, offene Lederwerkstatt mit Vorführung und Anfertigung von z.B. Gürtel/Taschen. Beobachten, Erleben und Lernen! 

 

Info: Weitere Informationen zum Kultursommer Südhessen e.V. gibt es unter www.kultursommer-suedhessen.de.

Ihre Ansprechpartnerin für den Kultursommer Südhessen im Kreis Bergstraße

Wirtschaftsförderung Bergstraße GmbH
Tourismusagentur
Martina Hausmann
Marktplatz 1
64653 Lorsch
Tel.: (0)6251-17526-13
Fax: (0)6251-17526-20
martina.hausmann@wr-bergstrasse.de

KUSS-Logo