Wirtschaftsregion

26. KULTURSOMMER SÜDHESSEN

Kulturprogramm vom 15. Juni bis 22. September 2019 / Zahlreiche interessante Veranstaltungen im Kreis Bergstraße / Tage der offenen Ateliers am Abschlusswochenende

26. Kultursommer Südhessen
Der Veranstaltungskalender präsentiert sich dieses Jahr mit zwei Titelseiten: Die Vorderseite zeigt wie gewohnt alle Veranstaltungen. Auf der Rückseite sind erstmals die „Tage der offenen Ateliers“ positioniert. - © WFB

27.05.2019 / Auch in diesem Jahr wird der Kultursommer Südhessen (KUSS) wieder vier Monate lang ein abwechslungsreiches und qualitativ hochwertiges Programm mit rund 200 Veranstaltungen aus den Bereichen Musik, Theater, Literatur und bildende Kunst in den Landkreisen Bergstraße, Darmstadt-Dieburg, Groß-Gerau, Offenbach, Odenwald und der Wissenschaftsstadt Darmstadt anbieten. Vorgestellt wurde das umfangreiche Programm am 20. Mai, im Darmstädter Regierungspräsidium vom derzeitigen KUSS-Vorsitzenden, Landrat Thomas Will (Landkreis Groß-Gerau), der sich zudem bei Regierungspräsidentin Brigitte Lindscheid für die Unterstützung durch das Land Hessen und bei der Sparkassen-Kulturstiftung Hessen-Thüringen für deren finanzielle Hilfe bedankte.

Eröffnet wird der KUSS am 15. Juni mit dem Theaterstück der BüchnerBühne Riedstadt „Die Niegelungen – ein Ring sie alle zu knechten“ auf Burg Frankenstein. Es wird eine sagenhafte Opernfarce gezeigt, frei nach Richard Wagners Mammutwerk „Der Ring der Nibelungen“ und Tolkiens Fabelwelten. Eine wilde Mischung aus Heavy Metal, Herr der Ringe und Hohem Lied der Minne erwartet die Besucher.

 

Im Kreis Bergstraße finden folgende Veranstaltungen statt:

Samstag, 15.06. Opern Air – Musikalisches Sommervergnügen
Veranstaltungsort: Fürstenlager Bensheim-Auerbach

Sonntag, 16.06. Der Grüne Salon: „Carolissima“ – eine Stimme stellt sich in allen ihren Facetten vor!
Veranstaltungsort: Rimbach im Thourotte Saal der alten Schule

Donnerstag, 27.06. Boris Stijelja – Voll integriert! Aber mein Schutzengel hat Bournout
Veranstaltungsort: Ratskeller Bürstadt

Samstag, 29.06. Der Freischütz – Oper von Carl Maria von Weber
Veranstaltungsort: Burg Lindenfels

Sonntag, 07.07. Die 12. Konzertreihe in Viernheim - Dichterliebe
Veranstaltungsort: KulturScheune Viernheim

Mittwoch-Samstag, 10.-13.07. Gassensensationen – Internationales Straßentheaterfestival
Veranstaltungsort: historische Altstadt von Heppenheim und Freilichtbühne

Samstag, 13.07. Die 12. Überwälder Traumnacht
Veranstaltungsort: Affolterbach, Aschbach, Hammelbach, Ober-Abtsteinach, Wald-Michelbach

Sonntag, 14.07. Die klassische Musik der „Neuen Welt“
Veranstaltungsort: Nibelungensaal im Alten Rathaus Lorsch

Freitag-Sonntag, 19.-21.07. Das 14. Starkenburg Festival
Veranstaltungsort: Starkenburg Heppenheim

Auerbacher Schlossfestspiele – Der Tartuffe oder Der Betrüger, Komödie von J. B. Molière
Veranstaltungsort: Auerbacher Schloss in Bensheim-Auerbach
Freitag, 19.07., Samstag, 20.07., Freitag, 26.07., Sonntag, 28.07., Freitag, 02.08., Samstag, 03.08., Sonntag, 11.08.

Donnerstag-Sonntag, 01.-04.08. Trommer Sommer
Veranstaltungsort: Hof-Theater-Tromm in Grasellenbach

Donnerstag-Sonntag, 15.-18.08. CoolTur
Retroperspektive zur CoolTur und Kunstpalast 2018 in der Sparkassenfiliale Starkenburg in Rimbach (Donnerstag), Arnim Töpel (Freitag), Les Primitifs (Samstag), Dreigroschenoper (Sonntag)
Veranstaltungsort: Rathausplatz "unter dem Schirm" in Rimbach

Freitag, 16.08. Schlagernacht mit Rica Bravo, Elvira Fischer – Eröffnungskonzert des Steinbachwiesen Open Air
Veranstaltungsort: Naherholungsgebiet Steinbachwiesen in Fürth

Samstag, 17.08. Die 10. Bensheimer Orgelnacht – Paris 1929 – Stummfilm und Orgelmusik
Veranstaltungsort: Katholische Stadtkirche St. Georg in Bensheim

Freitag, 30.08. Los Dos Y Companeros – Bayern meets Cuba in Lorsch!
Veranstaltungsort: Theater Sapperlot in Lorsch

Sonntag, 08.09. Der Grüne Salon: Tanztee mit dem „Salonorchester Chapeau“
Veranstaltungsort: Rimbach im Thourotte Saal der alten Schule

Donnerstag, 12.09. Hans Werner Olm – Happy Aua
Veranstaltungsort: Bürgerhaus Bürstadt

Samstag, 21.09. Claudio Monteverdi Marienvesper – Ein Hauch von Venedig in Bensheim
Veranstaltungsort: Katholische Stadtkirche St. Georg in Bensheim

 

Die „Tage der offenen Ateliers“, die sich bereits seit 22 Jahren großer Beliebtheit erfreuen, werden dieses Jahr von Lotto Hessen präsentiert. Am Wochenende des 21. und 22. Septembers können Kulturinteressierte südhessenweit über 70 Ateliers und Galerien – davon 17 im Landkreis Bergstraße - kostenfrei besuchen, die Werke der Künstler*innen in Ruhe betrachten, sich mit den Kunstschaffenden vor Ort austauschen und, falls angeboten, an Workshops teilnehmen.

Zum Abschluss des KUSS am 22. September heißt es noch einmal „Ausrasten!“. Der Comedian Kaya Yanar gibt im Theater Rüsselsheim Überlebenstipps mit seinem Programm „Ausrasten! – Für Anfänger“, und erzählt, wie man mit Humor, Stil und Eleganz die Tücken des Alltags meistert.

Info: Das Programm vom Kultursommer Südhessen mit Filterfunktion nach Kategorie und Landkreisen kann online über die Webseite www.kultursommer-suedhessen.de aufgerufen werden. Der Veranstaltungskalender liegt ab sofort in allen Städten und Gemeinden der beteiligten Kreise und in der Wissenschaftsstadt Darmstadt sowie in den Sparkassen aus.

Download

KUSS-2019-web.pdf (3,28 MB)

Kontakt

Kultursommer Südhessen e. V.
Geschäftsstelle beim Regierungspräsidium Darmstadt
Luisenplatz 2
64283 Darmstadt
Tel.: 06151 124630
Fax: 06151 124397
E-Mail: kuss@kultursommer-suedhessen.de