Wirtschaftsregion

NIBELUNGENSTEIG FÜR WEITERE DREI JAHRE ALS QUALITÄTSWEG ZERTIFIZIERT

Deutscher Wanderverband überreicht Urkunde an den Nibelungensteig® auf der CMT Stuttgart / Fachbereich der WFB hielt für die touristischen Highlights in der Region auf weltweit größter Publikumsmesse für Tourismus und Freizeit die Fahnen hoch

Nibelungensteig für weitere drei Jahre als Qualitätsweg zertifiziert
Dr. Hans Ulrich Rauchfuß, Präsident des Deutschen Wanderverbandes, und Loreen Last, Projektleitern der WFB/Tourismusagentur bei der Urkundenübergabe des Zertifikats „Qualitätsweg Wanderbares Deutschland“ auf der Caravan Motor Touristik (CMT) in Stuttgart. - © Wirtschaftsförderung Bergstraße GmbH

14.01.2019 / Auf der diesjährigen Messe Caravan Motor Touristik (CMT), die seit vergangenem Samstag in Stuttgart veranstaltet wird, präsentieren erneut mehr als 2.000 Aussteller aus rund 100 Ländern die schönsten Plätze der Welt. Auch die Tourismusagentur, ein Fachbereich der Wirtschaftsregion Bergstraße / Wirtschaftsförderung Bergstraße GmbH (WFB), war am Wochenende mit dabei, um an einem Counter am Stand der Odenwald Tourismus GmbH für den Nibelungensteig Flagge zu zeigen und für weitere Highlights in der Region die Werbetrommel zu rühren. Die CMT gilt als weltweit größte Publikumsmesse für Tourismus und Freizeit. Zahlreiche Gäste können sich neun Tage lang über Reiseziele informieren und an einem umfangreichen, touristischen Unterhaltungsprogramm teilnehmen.

Im Rahmen der Veranstaltung hat der Deutsche Wanderverband den Nibelungensteig das vierte Mal in Folge als „Qualitätsweg Wanderbares Deutschland“ ausgezeichnet. Loreen Last, Projektleitern der WFB/Tourismusagentur, nahm die Auszeichnung aus Händen von Dr. Hans Ulrich Rauchfuß, Präsident des Deutschen Wanderverbandes, auf der CMT-Bühne entgegen. Nun darf sich der 130 Kilometer lange Wanderweg drei weitere Jahre „Qualitätsweg Wanderbares Deutschland“ nennen.

„Wir sind stolz auf die erneute Auszeichnung des Steiges, der im vergangenen Jahr bei einer bundesweiten Umfrage auf Platz drei im Wettbewerb ‚Deutschlands Schönster Wanderweg 2018‘ in der Kategorie Routen gewählt worden ist“, freut sich Dr. Matthias Zürker, Geschäftsführer der WFB. „Wir bedanken uns bei allen Akteuren, die sich mit uns für den Nibelungensteig engagieren. Nur durch die hervorragende Zusammenarbeit und die bestehenden Kooperationen war es möglich, den Nibelungensteig zu einem solchen touristischen Highlight zu machen“, ergänzt Mareike Müller, Leiterin der WFB-Tourismusagentur.

Ihre Präsenz auf der CMT nutzte die Tourismusagentur nicht nur, um über für den von Zwingenberg an der Bergstraße bis Freudenberg am Main verlaufenden Fernwanderweg zu werben: Darüber hinaus gab es jede Menge Wissenswertes über weitere touristische Attraktionen aus allen Teilregionen des Kreises Bergstraße, die nach wie vor zahlreiche Besucher in die Region ziehen. „So wir hatten wir Flyer, Broschüren und weitere Materialien über beispielsweise die Aktiv- und Trendthemen Radfahren, Mountainbiking sowie die Ferienstraße Nibelungen-Siegfried-Straße und viele weitere spannende Informationen im Gepäck“, erklärt Last. Die Fachmesse war auch 2019 eine lohnende Plattform für die der WFB-Tourismusagentur. „Auch im kommenden Jahr wollen wir auf der CMT für das NibelungenLand die Fahnen hochhalten“, so die Tourismusexpertin.

Info: Wissenswertes über die touristischen Highlights im NibelungenLand gibt es unter www.nibelungenland.net.

KONTAKT

Tourist-Information NibelungenLand
Altes Rathaus
Marktplatz 1
64653 Lorsch
Tel.: +49 (0)6251-175 26 0
Fax: +49 (0)6251-175 26 26
info@nibelungenland.net

Montag bis Sonntag
10 bis 18 Uhr (Mrz.-Nov.)
10 bis 17 Uhr (Dez.-Feb.)