Wirtschaftsregion

REICHHALTIGES TOURISMUS-ANGEBOT AUS DER REGION IN UTRECHT PRÄSENTIERT

Die Destination Bergstraße-Odenwald wirbt bei der größten Reisemesse in den Niederlanden, „Vakantiebeurs“, mit touristischen Stärken

Reichhaltiges Tourismus-Angebot aus der Region in Utrecht präsentiert
Lebhaftes Interesse der Messebesucher auf der „Vakantiebeurs“ in Utrecht: Mareike Müller, Leiterin der Tourismusagentur der Wirtschaftsregion Bergstraße / Wirtschaftsförderung Bergstraße GmbH (WFB), informierte über Angebote der Destination Bergstraße-Odenwald.  - © Odenwald Tourismus GmbH

24.01.2020 / Nach einer Studie der Stiftung für Zukunftsfragen weisen die Niederländer die höchste Reiseintensität in ganz Europa auf. Selbst drei Viertel der niederländischen Ruheständler planen zu verreisen – dies ist ebenso der europäische Spitzenwert. Auch in unserer Region sind sie unter den ausländischen Gästen laut Statistik noch immer zahlenmäßig am stärksten vertreten. Aus diesem Grund präsentierte sich die Destination Bergstraße-Odenwald mit all ihren touristischen Vorzügen auf der größten Reisemesse in den Niederlanden, der „Vakantiebeurs“, die kürzlich in Utrecht zu Ende ging.

Erstmals war auch die Tourismusagentur der Wirtschaftsregion Bergstraße / Wirtschaftsförderung Bergstraße GmbH (WFB) mit dabei, um beim gemeinsamen Messeauftritt mit der Odenwald Tourismus GmbH (OTG), der Touristikgemeinschaft Odenwald e.V. und dem Tourismusverband „Liebliches Taubertal“ e.V. die touristischen Highlights der Destination Bergstraße-Odenwald dem niederländischen Publikum vorzustellen.

Im Gepäck hatte Mareike Müller, Leiterin der WFB-Tourismusagentur, vor allem Publikationen, die im vergangenen Jahr im Zuge der gemeinsamen Destinationsentwicklung entwickelt wurden. „Unsere Wanderangebote und die Broschüren und Flyer über unsere attraktiven Ausflugsziele kamen sehr gut bei den Messebesuchern an“, berichtet Müller. „Insgesamt war das Publikum äußerst interessiert und sehr gut informiert.“ Besonders nachgefragt wurden die Campingkarte Bergstraße-Odenwald sowie Angebote zum Wandern und Radfahren. Zudem konnte die Tourismus-Fachfrau ein reichhaltiges Angebot zu Camping- und Wohnmobilstellplätzen präsentieren. „Unser Auftritt auf der Vakantiebeurs war von vielen Gesprächen und zahlreichen Kontakten geprägt. Die Tourismusmesse ist für uns eine lohnende Plattform“, so das Fazit von Müller.

Info: Wissenswertes über kulturelle Erlebnisse, Historisches, Ausstellungen sowie Natur- und Aktivangebote in den Regionen Odenwald, Bergstraße, Neckartal und Hessisches Ried sowie über Wein und Genuss im Kreis Bergstraße gibt es hier, Informationen über den Tourismusmagnet Nibelungensteig finden Sie hier

KONTAKT

Tourist-Information NibelungenLand
Altes Rathaus
Marktplatz 1
64653 Lorsch
Tel.: +49 (0)6251-175 26 0
Fax: +49 (0)6251-175 26 26
info@nibelungenland.net

Montag bis Sonntag
10 bis 18 Uhr (Mrz.-Nov.)
10 bis 17 Uhr (Dez.-Feb.)