Wirtschaftsregion

STARTSCHUSS FÜR DEN SPARGEL

Die optimalen Bedingungen brachten dem Spargelanbau in diesem Jahr einen besonders frühen Start. / Spargelsaison im Kreis Bergstraße nun auch offiziell eröffnet.

Startschuss für den Spargel
Der erste Spargel ist nun auch offiziell gestochen. Damit kann die Saison des königlichen Spargels beginnen. - © Robert Hörner, RMH-Fototeam

08.04.2019 / Die milden Temperaturen der vergangen Wochen ließen den Spargel bereits kräftig wachsen. Somit kann in diesem Jahr das königliche Gemüse besonders früh gestochen werden. Davon konnte man sich auch bei der offiziellen Spargelsaisoneröffnung im Kreis Bergstraße überzeugen.

Unter fachkundiger Anleitung von Karl-Heinz Schmidt, Gemüsebau Schmidt Lampertheim, stach Landrat Engelhardt die ersten Stangen des Königsgemüses. Traditionell halfen bei der Saisoneröffnung neben dem Lampertheimer Bürgermeister Gottfried Störmer und der Bürstädter Bürgermeisterin Barbara Schader auch die Lampertheimer Spargelkönigin Christin I., die Bürstädter Sonnenbotschafterin Alicia I. und die Bergsträßer Gebietsweinkönigin Carolin mit.

Das Spargel und Wein eine hervorragende Symbiose bilden, fasste die Weinhoheit noch einmal zusammen:

"Spargel und Wein
passen ganz fein
und was brauchen wir mehr
zum Glücklichsein?!"

Bereits jetzt kann man sich schon einmal die Spargelwanderung am 28. April 2019 zwischen Lampertheim und Bürstadt vormerken. Weitere Informationen finden Sie hier: 8. Spargelwanderung

KONTAKT

Tourist-Information NibelungenLand
Altes Rathaus
Marktplatz 1
64653 Lorsch
Tel.: +49 (0)6251-175 26 0
Fax: +49 (0)6251-175 26 26
info@nibelungenland.net

Montag bis Sonntag
10 bis 18 Uhr (Mrz.-Nov.)
10 bis 17 Uhr (Dez.-Feb.)