Wirtschaftsregion

ZEHN JAHRE NIBELUNGENSTEIG – WANDERUNGEN IM JUBILÄUMSJAHR

Nibelungensteig ist seit 2008 zertifizierter „Qualitätsweg Wanderbares Deutschland“ / Tourismusagentur feiert Jubiläum mit zahlreichen Wanderungen / Drei geführte Wanderungen auf den ersten 40 Kilometern und erste Krimiwanderung mit Hund

Zehn Jahre Nibelungensteig – Wanderungen im Jubiläumsjahr
Die Krimiwanderung mit Hund auf dem Nibelungensteig führt Wanderer und ihre Vierbeiner mit einer spannenden Tour auf die Spuren der Nibelungen.  - © Wirtschaftsförderung Bergstraße GmbH

28.03.2018 / 2008 wurde der Nibelungensteig erstmals mit dem Prädikat „Qualitätsweg Wanderbares Deutschland“ des Deutschen Wanderverbandes zertifiziert. 2018 feiert die Tourismusagentur, ein Fachbereich der Wirtschaftsregion Bergstraße / Wirtschaftsförderung Bergstraße GmbH (WFB), das Jubiläum zum zehnjährigen Bestehen des Nibelungensteigs mit verschiedenen Aktionen und Themenwanderungen. „Wir haben einen prall gefüllten Wanderkalender mit über 30 Wanderungen auf dem Nibelungensteig zusammengestellt und garantiert für jeden Geschmack etwas zu bieten“, so Loreen Last, WFB-Projektleiterin für den Nibelungensteig.

Auch klassische, geführte Wanderungen sind im Portfolio. Gemeinsam mit den geschulten Wanderführern des Odenwaldklub e.V. können nun die ersten 40 Kilometer des Nibelungensteigs in drei Etappen erwandert werden. Los geht es mit der ersten Etappe (rund 13 Kilometer) von Zwingenberg an der Bergstraße bis zum Reichenbacher Felsenmeer am Samstag, den 14. April 2018.

„Als kleine Besonderheit können Wanderer direkt ihre ersten Stempel für den Nibelungensteig-Wanderpass sammeln. Damit ist es die ideale Wanderung für alle, die den Steig schon immer einmal kennenlernen wollten“, so Last. „Ob für alle drei Termine oder nur für einzelne Wanderungen – unsere Wanderführer freuen sich über jede Anmeldung.“
Ein „tierisches Vergnügen“ versprechen die Krimiwanderungen auf dem Nibelungensteig. Das Besondere daran: Hund und Mensch werden zum Ermittlerteam und stellen sich gemeinsam einem Kriminalfall. Mit Spürnase und Kombinationsgabe müssen die Teilnehmer der Lösung auf die Spur kommen. Am Ende winkt eine kleine Belohnung für alle Zwei- und Vierbeiner. Die erste Krimiwanderung mit Hund findet am Sonntag, den 15. April 2018 rund um Grasellenbach statt. Mit den geschulten Hundetrainern der Hundeschule Wolfsspuren aus Mörlenbach wird die Wanderung garantiert zum Vergnügen.

Info: Die erste geführte Wanderung auf dem Nibelungensteig findet am Samstag, den 14. April 2018 statt. Weitere Termine sind der 27. Mai 2018 (2. Etappe) und 10.06.2018 (3. Etappe). Anmeldungen sind telefonisch oder per E-Mail über die Tourist-Information NibelungenLand in Lorsch möglich (Tel.: 06251-175260, E-Mail: info@nibelungensteig.info).

Der Jubiläums-Wanderkalender kann dort ebenfalls kostenlos bestellt werden.

Die erste Krimiwanderung mit Hund auf dem Nibelungensteig findet am Sonntag, den 15. April 2018 statt. Weitere Termine sind der 17. Juni, 29. September und 20. Oktober 2018. Anmeldungen sind über die Hundeschule Wolfsspuren möglich (E-Mail: in-fo@wolfsspuren.com).

KONTAKT

Tourist-Information NibelungenLand
Altes Rathaus
Marktplatz 1
64653 Lorsch
Tel.: +49 (0)6251-175 26 0
Fax: +49 (0)6251-175 26 26
info@nibelungenland.net

Montag bis Sonntag
10 bis 18 Uhr (Mrz.-Nov.)
10 bis 17 Uhr (Dez.-Feb.)