Wirtschaftsregion

Zwingenberg | Kostümführungen

Zwingenberg mit seiner markanten Bergkirche am Hang des Melibokus ist reich an Geschichte. Die Führung durch Ober- und Unterstadt mit ihren Adelshöfen, dem Jagdschloss und den Überresten seiner Wasserburg bildet einen Streifzug durch die Epochen.

Mit Stab und Laterne leuchtet der Nachtwächter den Gästen den Weg und erzählt von seinen Erfahrungen. Ein Waschweib beleuchtet die Geschichte Zwingenbergs aus Erzählungen. Von ihr erfahren Gäste Klasch und Tratsch über adelige und arme Zwingenberger.

Nachtwächter-, & Wäscheweibführungen

Donnerstag: 18. April ►Wäscheweib
Donnerstag: 16. Mai ►Wäscheweib
Donnerstag: 27. Juni ►Wäscheweib
Donnerstag: 25. Juli ►Wäscheweib
Donnerstag: 22. August ►Wäscheweib
Donnerstag: 19. Sept. ►Wäscheweib

Der Start der Wäscheweibführungen ist
jeweils um 17:30 Uhr am Löwenbrunnen
und endet um 19:00 Uhr am Abendmarkt.

Samstag: 27. April ►Nachtwächter
Beginn um 21:00 Uhr ab Löwenplatz
Samstag: 21. Sept. ►Nachtwächter

Beginn um 20:00 Uhr ab Löwenplatz

Dauer

90 Minuten

Preis

Gruppen von 10 bis 25 Personen: 80€ Pauschale

Anfrage und Buchung

Termin- oder Preisanfragen, bitte an:
Geschichtsverein Zwingenberg 1971 e.V.
Scheuergasse 11, 64673 Zwingenberg, E-Mail:
stadtfuehrungen@geschichtsverein-zwingenberg.de
www.geschichtsverein-zwingenberg.de