Wirtschaftsregion

Familienerlebnis-Radroute Ried

Eine 65 km lange Radtour durch das sonnenverwöhnte Ried. Vorbei an kleinen Seen, entlang der Weschnitz und dem Rheinufer, mit seinem Naturschutzgebiet Lampertheimer Altrhein und weiteren zahlreichen Highlights. Erleben Sie die Geschichte des Rieds und entdecken Sie die Sehenswürdigkeiten der Region.

Die Kommunen Lampertheim, Bürstadt, Biblis, Einhausen und Groß-Rohrheim laden Sie auf eine Radtour durch das sonnenverwöhnte Ried ein. Mit ihren zahlreichen kleinen Seen, einer Steckenführung entlang der Weschnitz und dem Rheinufer und mit dem Naturschutzgebiet Lampertheimer Altrhein erwarten Sie viele schöne Stunden voller Highlights. Erleben Sie die Geschichte des Rieds und entdecken Sie die Sehenswürdigkeiten der Region. Kulinarische Angebote der Gastronomie und Hotellerie entlang der geführten und ausgeschilderten Route laden Sie zum Rasten und Genießen ein.

Die durchgehend ebene und hervorragend befestigte Strecke mit einer Gesamtlänge von ca. 65 km ist besonders für Familien mit Kindern und ebenso für Senioren geeignet. Verbinden Sie Ihre Radtour mit traditionellen Festivitäten, wie dem Bibliser Gurkenfest, der Lampert-heimer Spargelwanderung, dem Bürstädter Stadtfest, dem Groß-Rohrheimer Maimakt „o de Gass“ oder der Einhäuser „Kerwe“. Kultur, Natur und Genuss vereint auf einer Strecke.

Die Bürgermeister/in der Kommunen wünschen Ihnen viel Spaß und allzeit gutes Radeln!

Anschrift

Gemeindevorstand der Gemeinde Biblis
Darmstädter Straße 25
68647 Biblis

Telefon +49 (0) 6245 280

Fax +49 (0) 6245 2877
service@biblis.eu

frei zugänglich / immer geöffnet
Bitte geben Sie Ihre Startadresse ein

Reiseauskunft der Deutschen Bahn AG

Geben Sie bitte Ihren gewünschten Abfahrtsort ein. Sie können auch die Straße und Hausnummer mit eingeben, für eine genaue Berechnung der Strecke.