Wirtschaftsregion

Geopark-Pfad Nibelungenweg

Die Gemeinde Grasellenbach ist durch die weithin bekannte Nibelungensage geprägt.

Siegfriedbrunnen
Siegfriedbrunnen - © Wirtschaftsförderung Bergstraße GmbH

Durch einen dichterischen Kunstgriff wird die Sage auf greifbare Schauplätze projiziert und so kann man auf dem Geopark-Pfad „Nibelungenweg“, einem Teilstück des Nibelungensteigs, die Sage der Nibelungen erleben.

Darüber hinaus bietet sich hier die Möglichkeit in den „Nibelungensteig“, einem 130 km langen Wandersteig, der von Zwingenberg an der Bergstraße bis nach Freudenberg am Main führt, einzusteigen oder einen der anderen zahlreichen Wanderwege in Grasellenbach zu erwandern.

Die Route

Der Geopark-Pfad „Nibelungenweg“ führt entlang des Nibelungensteigs durch Wald- und Wiesenabschnitte zum Siegfriedbrunnen. An diesem Brunnen soll sich das tragische Ende des Helden Siegfried zugetragen haben. Auf dem Weg zum Brunnen erzählen Tafeln am Wegesrand die Sage der Nibelungen, die von Liebe und Hass, Treue und Mord, Macht und Magie handelt und in chronologischer Reihenfolge erzählt wird. Folgen sie bei ihrer Sagenreise dem roten N auf weisem Grund, welches den Nibelungensteig markiert und Ihnen als Orientierungshilfe dient. Da der Geopark-Pfad nur zum Siegfriedbrunnen hinführt und daher kein Rundweg ist, können Sie auf anderen Wanderwegen zurück zum Ausgangspunkt gehen.

Länge

Der Geopark-Pfad „Nibelungenweg“ ist 4,4 km lang und dauert ca. 2 Stunden reine Gehzeit.

Ausgangspunkt

Nahe des Parkplatzes „Hammelbach Felsenquelle“

Anfahrt

Hammelbach erreichen Sie über die B38 Weinheim – Reichelsheim. In Krumbach biegen Sie auf die B460 Richtung Mossautal und in Weschnitz fahren Sie rechts auf die L3346 nach Hammelbach.

Anschrift

Geo-Naturpark Bergstraße-Odenwald e.V.
Nibelungenstraße 41
64653 Lorsch

Telefon +49 6251 707990

info@geo-naturpark.de

frei zugänglich / immer geöffnet
Bitte geben Sie Ihre Startadresse ein

Reiseauskunft der Deutschen Bahn AG

Geben Sie bitte Ihren gewünschten Abfahrtsort ein. Sie können auch die Straße und Hausnummer mit eingeben, für eine genaue Berechnung der Strecke.