Wirtschaftsregion

Anfahrt Oberzent

Ob Sie mit dem Auto oder öffentlichen Verkehrsmitteln anreisen - hier erfahren Sie, wie Sie den Nibelungensteig für Ihre Wanderung am besten erreichen, wenn Sie in Oberzent starten.

Mit öffentlichen Verkehrsmitteln

RMV (Rhein-Main-Verkehrsverbund) / VIAS (Odenwaldbahn)
Auskünfte zu aktuellen Verkehrsverbindungen erhalten Sie unter: www.rmv.de, mit dem Telefon unter (01805) 768 46 36 (0,14 Euro pro Minute aus dem deutschen Festnetz. Bei Handynutzung gelten die Preise der jeweiligen Mobilfunkanbieter, die unter Umständen auch deutlich höher sein können). Besitzer eines Telefons mit alphabetischer Tastenbelegung können auch (01805) rmvinfo (0,14 Euro pro Minute aus dem deutschen Festnetz) eintippen. Bei Handynutzung gelten die Preise der jeweiligen Mobilfunkanbieter, die unter Umständen auch deutlich höher sein können.

Der Weg vom Bahnhof Oberzent-Hetzbach zum Nibelungensteig:
Für die Anreise mit der Bahn, nutzen Sie die Bahnhaltestelle "Oberzent-Hetzbach". Hier hält die VIAS (Odenwaldbahn), die zwischen Eberbach/Neckar - Erbach (Odenwald) - Frankfurt/Main verkehrt.
Folgen Sie vom Bahnhof aus dem Nibelungensteig-Zubringer (Grünes "N" auf weißem Grund) an der Mümling vorbei, bis Sie das Himbächel-Viadukt erreichen. Hier treffen Sie auf den Nibelungensteig.
Um dem Nibelungensteig nach Osten zu folgen, halten Sie sich, mit dem Viadukt im Rücken, so, dass der Wald zu Ihrer Linken und der Viadukt zu Ihrer Rechten ist.
Um dem Nibelungensteig nach Westen zu folgen, halten Sie sich, mit dem Viadukt im Rücken, so, dass der Wald zu Ihrer Rechten und die B 45 zu Ihrer Linken ist.

Der Weg vom Bahnhof Oberzent-Schöllenbach zum Nibelungensteig:
Für die Anreise mit der Bahn, nutzen Sie die Bahnhaltestelle "Oberzent-Schöllenbach". Hier hält die VIAS (Odenwaldbahn), die zwischen Eberbach/Neckar - Erbach (Odenwald) - Frankfurt/Main verkehrt.
Vom Bahnhof aus, gehen Sie über die Ecksgasse zur Siegfriedstraße. Halten Sie sich rechts um zum Hesselbacher Weg zu gelangen. Die Quellkirsche markiert den Einstieg zum Nibelungensteig in Schöllenbach.
Wenn Sie an der Quellkirche nach rechts laufen, begeben Sie sich auf den Nibelungensteig nach Osten.
Wenn Sie an der Quellkirche nach links laufen, begeben Sie sich auf den Nibelungensteig nach Westen.

Mit dem Auto

Parkplatz am Himbächel-Viadukt
Das Himbächel-Viadukt liegt direkt am Nibelungensteig.
Um dem Nibelungensteig nach Osten zu folgen, halten Sie sich, mit dem Viadukt im Rücken, so, dass der Wald zu Ihrer Linken und der Viadukt zu Ihrer Rechten ist.
Um dem Nibelungensteig nach Westen zu folgen, halten Sie sich, mit dem Viadukt im Rücken, so, dass der Wald zu Ihrer Rechten und die B 45 zu Ihrer Linken ist.
Adresse: Zum Viadukt, 64760 Oberzent-Beerfelden

Parkplatz in Oberzent-Hesselbach
In Oberzent-Hesselbach gibt es keinen ausgewiesenen Parkplatz. Sie können die Seitenstraßen als Parkmöglichkeit nutzen.
Adresse: Seitenstraßen zur Römerstraße oder Limesstraße, 64760 Oberzent-Hesselbach

Bitte beachten Sie die eventuell anfallenden Parkgebühren.

Bitte geben Sie Ihre Startadresse ein

KONTAKT

Tourist-Information NibelungenLand
Altes Rathaus
Marktplatz 1
64653 Lorsch
Tel.: +49 (0)6251-175 26 0
Fax: +49 (0)6251-175 26 26
info@nibelungenland.net

Montag bis Sonntag
10 bis 18 Uhr (Mrz.-Nov.)
10 bis 17 Uhr (Dez.-Feb.)