Wirtschaftsregion

MASKOTTCHEN NILA IST WIEDER ERHÄLTLICH

Der rote Stoffdrache kann ab sofort in der Tourist-Information NibelungenLand in Lorsch erworben werden / Plüsch-Spielzeug erfreut sich großer Beliebtheit / Zahlreiche Geschichten ranken sich um Nila

Maskottchen Nila ist wieder erhältlich
Die Stofftiere wurden zu 100 Prozent klimaneutral produziert und sind für Babys sowie Kinder unter drei Jahren geeignet. Die neue Auflage des Maskottchens Nila umfasst 500 Stück. - © WFB

06.10.2021 / Sie ist rot sowie orange und fungiert als Sympathieträger für die Tourist-Information NibelungenLand: Nila, ein etwa 25 cm großer Plüschdrache, ist seit 2017 bei der Tourist-Information, die unter dem Dach der Wirtschaftsregion Bergstraße / Wirtschaftsförderung Bergstraße GmbH (WFB) agiert, in Lorsch erhältlich. „Nila erfreut sich großer Beliebtheit“, erklärt Martina Hausmann, Projektleiterin der Tourismusagentur und Ansprechpartnerin der Tourist-Information. „Die Stofftiere, die wir vor vier Jahren herstellen ließen, waren sehr begehrt, sodass nun eine neue Auflage produziert werden musste.“

Nila ist mehr als nur ein Maskottchen. „Story-Telling“ lautet das Vorhaben, bei der die WFB Informatives mit Amüsantem verknüpft. Auf der Internetseite der Tourist-Information NibelungenLand und im Rahmen ihres Facebook-Auftritts werden regelmäßig Geschichten um das Drachenmädchen veröffentlicht und einer möglichst breiten Zielgruppe zugänglich gemacht. Bei ihren Abenteuern begleitet sie die Tourismusagentur der WFB und lässt die Öffentlichkeit an den Erlebnissen des roten Sympathieträgers teilhaben.

„Mit dem Projekt ‚Nila‘ wollen wir Jung und Alt auf unterhaltsame Weise über die Freizeit- und Kulturangebote im Kreis Bergstraße aufmerksam machen und so den Tourismus in der Wirtschaftsregion Bergstraße weiter ankurbeln“, erläutert WFB-Geschäftsführer Dr. Matthias Zürker. „Es gibt bereits eine kleine Fangemeinde der Geschichten um ‚Nila‘“, ergänzt Hausmann.

Info: Die Abenteuer des kleinen roten Drachen Nila im NibelungenLand finden Sie hier. Weiteres Wissenswertes über die Tourist-Information NibelungenLand gibt es hier.

Nila ist in der Tourist-Information NibelungenLand in Lorsch, Marktplatz 1, zu 14,95 Euro erhältlich. Vier ihrer Geschichten, die es bereits in gedruckter Version gibt, gibt es beim Kauf gratis dazu. Der 4er Pack ist ebenfalls zu 0,50 € erhältlich. Die Tourist-Information NibelungenLand ist Montag bis Sonntag von 10 bis 13 Uhr und von 14 bis 17 Uhr geöffnet. Nila kann auch per Telefon unter 06251 / 175 26-0, Fax 06251 / 175 26-26 oder per E-Mail unter info@nibelungenland.net auf Rechnung zuzüglich Porto bestellt werden. Die Stofftiere wurden zu 100 Prozent klimaneutral produziert und sind für Babys sowie Kinder unter drei Jahren geeignet.