Wirtschaftsregion

UNESCO WELTKULTURERBE KLOSTER LORSCH – VERANSTALTUNGEN IM JUNI

UNESCO Weltkulturerbe Kloster Lorsch – Veranstaltungen im Juni
Wie Milch im frühen Mittelalter verarbeitet wurde, können Interessierte bei der Führung „Alles Käse?“ lernen. - © Kloster Lorsch

Offenes Lauresham (immer sonntags, die Gäste erkunden Lauresham auf eigene Faust)
05./06./12./16./19. & 26. Juni | 10 – 17 Uhr

18. Welterbetag und Geo-Naturpark-Tag
05. Juni | 11 – 18 Uhr | Kostenfreie Führungen und Themenstationen auf dem gesamten Veranstaltungsgelände.

Themenführungen (Anmeldungen bis drei Tage vor Veranstaltung)
03. Juni | 16 Uhr: Wildkräuterführung | Treffpunkt: Freilichtlabor Lauresham
11. Juni | 14:30 Uhr: „Alles Käse?“ Milchverarbeitung im frühen Mittelalter mit Vorführung | Treffpunkt: Freilichtlabor Lauresham
18. Juni | 14 Uhr: Schaf – Stoff – Kleidung: Ein einfaches Gewand entsteht | Treffpunkt: Freilichtlabor Lauresham
24. Juni | 17 Uhr: Steine erzählen Geschichte – Architektur im Kloster Lorsch | Treffpunkt: Museumszentrum
25. Juni | 17 Uhr: Einblicke – sehen, erleben, verstehen: Arzneibuch | Treffpunkt: Museumszentrum

Familienführungen (Anmeldungen bis zwei Tage vor Veranstaltung)
07. Juni | 14:30 Uhr: Kloster Lorsch für Klein und Groß – Familienführung auf dem Klosterhügel | Treffpunkt: Museumszentrum
09. Juni | 14:30 Uhr: Lauresham für Klein und Groß – Familienführung im Freilichtlabor | Treffpunkt: Freilichtlabor Lauresham
14. Juni | 14:30 Uhr: Kloster Lorsch für Klein und Groß – Familienführung auf dem Klosterhügel | Treffpunkt: Museumszentrum

Mo(nu)mentmal (thematische Kurzführungen)
12. Juni | 15 Uhr: „Mo(nu)mentmal!“: der Lorscher Bienensegen | Teilnahme Kostenfrei! | Treffpunkt: Museumszentrum

Anmeldungen & Infos: Tel. 0 62 51/86 92 00 und buchung@kloster-lorsch.de
Das ganze Programm ausführlich unter www.kloster-lorsch.de

Kontakt

Geo-Naturpark Bergstraße-Odenwald
Nibelungenstraße 41
64653 Lorsch
Tel.: +49 (0)6251-707 99 0
Fax: +49 (0)6251-707 99 9
info@geo-naturpark.de
www.geo-naturpark.net