Wirtschaftsregion

Schönheit Trinken - Führung mit Weinprobe

Von März bis Mitte Juni erblühen die prachtvollen Pfingstrosen rund um die evangelische Kirche in Lorsch. An ausgewählten Terminen kann die Schönheit dieser Blütenpracht in diesem Jahr auf eine ganz neue Art und Weise genossen werden.

29,50 EUR

Die Pfingstrose - auch Benediktenrose genannt - wurde einst von benediktinischen Mönchen über die Alpen nach Deutschland gebracht. In China gilt sie als kaiserliche und als Nationalblume und schon Homer huldigte ihr als "Königin der Kräuter". In der frühmittelalterlichen Medizin spielt die Päonie eine wichtige Rolle. Heute ist sie uns oft nur noch als Prachtstaude bekannt. Unser Lehr- und Schaugarten beherbergt derzeit etwa 200 unterschiedliche Päoniensorten aus unterschiedlichen Erdteilen und wird weiterhin vergrößert. 

Unter der Überschrift “Schönheit Trinken“ wird es im Jahr 2022 erstmalig an fünf Terminen Spezialistinnen-Führungen geben, die innerhalb des Pfingstrosengartens in eine Weinprobe mit Weinen von der Bergstraße mündet. Der Titel spielt dabei sowohl auf die Überfülle sinnlicher Eindrücke im blühenden Garten an, als auch auf den Genuss der im Anschluss dort angebotenen regionalen Weine. Ein Mitglied des Lorscher Pfingstrosenprojekts, das für die gärtnerische Betreuung des Gartens zuständig ist, vermittelt in der Führung allerhand Wissenswertes u.a. zu den geschichtlichen Aspekten der Pfingstrose und dem Bezug zu Lorsch und gibt tiefe Einblicke in die Botanik und Arbeit mit Pfingstrosen. Für die Weinprobe inmitten der Blütenpracht konnte eine erfahrene Weinführerin von der Bergstraße gewonnen werden.

Dauer:

ca. 2,5 Stunden

Preise:

  • pro Person: 29,50 € 

Zahlung vorab auf Rechnung.

Termine 2022:

12.05. und 25.05.2022, jeweils ab 14 Uhr

Buchungsbedingungen:

Diese Spezialistinnenführung ist für Einzelpersonen, sowie für Gruppen buchbar. Die Mindestteilnahmezahl liegt bei zehn, die maximale Gruppengröße bei 15 Personen. Wir behalten uns vor, die Führungen abzusagen, sollten die Wetterbedingungen diese nicht zulassen. Darüber hinaus behalten wir uns vor, die die Führungen abzusagen, sollte die Mindestteilnahmezahl zwei Tage vor der Führung nicht erreicht worden sein.

Jetzt anfragen!

Kontakt

Tourist-Information NibelungenLand
Altes Rathaus
Marktplatz 1
64653 Lorsch
Tel.: +49 (0) 6251-175 26 0
Fax: +49 (0) 6251-175 26 26
info@nibelungenland.net
www.nibelungenland.net

Bitte geben Sie Ihre Startadresse ein

Allgemeine Reisebedingungen

  Allgemeine Reisebedingungen  (pdf - 25,48 kB)