Wirtschaftsregion

Tabakschuppenführung

Wo früher die Ernte der hiesigen Tabakfelder getrocknet wurde, informiert seit 2017 ein Museum im Tabakschuppen über den Anbau- und die Verarbeitung der einstigen Heilpflanze.

ab 7,00 Euro

Ablauf:

  • Führung im historischen Tabakschuppen in unmittelbarer Nähe zu einem wiederbebauten Tabakfeld | Laufweg ca. 900m
  • Von der Aussaat bis zur fertigen Zigarre ist es ein langer Weg. Wir erläutern Ihnen die einzelnen Schritte anhand von sechszehn Ausstellungseinheiten.
  • Heute gilt er als todbringende Substanz – einst galt er als Heilpflanze! Die Geschichte des Tabaks ist spannend und wechselvoll.

Dauer:

ca. 1,5 Stunden

Preise:

  • Gruppen bis 10 Personen: 70,00 € pauschal
  • Ab der 11. Person wird die Gruppe geteilt und eine weitere Gruppe berechnet

Zahlung bar in der Tourist-Information NibelungenLand oder auf Rechnung.

Buchungsbedingungen:

Täglich von Mitte März bis Ende Oktober buchbar. Führungen können in deutscher und englischer Sprache gebucht werden. Im Tabakschuppen sind Hunde im Erdgeschoss erlaubt. Bitte stellen Sie Ihre Buchungsanfrage mindestens eine Woche vor dem gewünschten Führungstermin.

Öffentliche Tabakschuppenführungen:

Termine 2020: 26.07., 09.08., 23.08., 06.09., 13.09., 20.09., 03.10., 11.10., 18.10. (jeweils 14:00 Uhr)

Einzelkarte: bis 2 Personen 14,00 €; jede weitere Person 7,00 € 

Eine Voranmeldung ist kurzfristig (bis 13:00 Uhr) in der Tourist-Information NibelungenLand möglich. Die Mindestteilnahmezahl liegt bei einer Person.

Aktueller Hinweis:

Bitte beachten Sie unser Hygienekonzept.

Jetzt anfragen!

Kontakt

Tourist-Information NibelungenLand
Altes Rathaus
Marktplatz 1
64653 Lorsch
Tel.: +49 (0) 6251-175 26 0
Fax: +49 (0) 6251-175 26 26
info@nibelungenland.net
www.nibelungenland.net

Bitte geben Sie Ihre Startadresse ein
Aktuell bieten wir keine Gästeführungen an!

Aktuell bieten wir keine Gästeführungen an!

AGB Gäste- und Erlebnisführungen

Hygienekonzept

  Hygienekonzept  (pdf - 600,58 kB)

Datenschutz

Unsere Hinweise zum Datenschutz.