Wirtschaftsregion

Nibelungen, Rhein und Spargel

Urlaubsidee für Genießer | 4 Tage | 3 Übernachtungen | Museen | Radtour

Das Nibelungenland können Sie von Lampertheim aus auf vielen schönen Wegen erkunden: Per Pedes mit der Spargelfrau im historischen Gewand, mit dem Bus von Lampertheim in die Nibelungenstadt Worms sowie per Pedale über die Spargelfelder und entlang des Rhein-Radwegs.

Empfohlener Reiseablauf

1. Tag: Anreise nach Lampertheim
           Stadtführung „Unterwegs mit der Spargelfrau“
           Besuch im Heimatmuseum

2. Tag: Fahrt nach Worms
           Besuch des Nibelungenmuseum und Aufenthalt in Worms

3. Tag: Genussradeln im Ried auf der Spargelfelder-Rundtour oder entlang des Rhein-Radwegs
           3-Gänge-Menü mit feinstem Spargel aus dem Ried

4. Tag: Abreise

Weitere Ausflugsideen

KONTAKT

Tourist-Information NibelungenLand
Altes Rathaus
Marktplatz 1
64653 Lorsch
Tel.: +49 (0)6251-175 26 0
Fax: +49 (0)6251-175 26 26
info@nibelungenland.net

Montag bis Sonntag
10 bis 18 Uhr (Mrz.-Nov.)
10 bis 17 Uhr (Dez.-Feb.)