Wirtschaftsregion

NEUES ANGEBOT DER TOURISMUSAGENTUR FÜR KRÄUTERFREUNDE

Landrat Wilkes stellt im Rahmen der Wildkräuter-Saison-Eröffnung die neue Lady-Tour „Wandern und Kräuterwissen“ der Tourismusagentur der Öffentlichkeit vor

Neues Angebot der Tourismusagentur für Kräuterfreunde

Im November 2013 hat die Tourismusagentur, ein Fachbereich der Wirtschaftsregion Bergstraße / Wirtschaftsförderung Bergstraße GmbH (WFB), ein ganzes „Paket“ neuer, individuell buchbarer Reiseangebote der Öffentlichkeit vorgestellt. Nun bietet sie mit der Lady-Tour „Wandern und Kräuterwissen“ ein weiteres neues Produkt an, das ebenso auf die spezifischen Wünsche und Anforderungen der Gäste zugeschnitten ist.

Im Rahmen der Eröffnung der Wildkräuter-Saison im Kreis Bergstraße, die in der vergangenen Woche in Heppenheim stattfand, stellten Landrat Matthias Wilkes, Christine Friedrich, Projektmanagerin Tourismusagentur bei der WFB, und Wildkräuterexpertin Dorisa Winkenbach das neue Angebot der Tourismusagentur der Öffentlichkeit vor.

„Die Lady-Tour ist ein hervorragendes Angebot, das Wandern auf einer kompakten Etappe des Nibelungensteigs mit Kräuterwissen vereint“, erläuterte Landrat Wilkes. Die Tourismusagentur hat dieses Angebot gemeinsam mit Dorisa Winkenbach erarbeitet, die den Teilnehmern ihr Kräuterwissen vermittelt: Auf einer Wanderung auf dem Nibelungensteig mit Dorisa Winkenbach entdecken die Teilnehmer essbare Wildkräuter und erfahren zugleich, wofür diese nutzbar sind. Zudem können die Kräuterfreunde in einem Hotel im Lautertal nahe des Sagen umwobenen Felsenmeeres übernachten und ein genussvolles Kräutermenü genießen. „Mit dem ergänzenden Angebot einer Übernachtung und Kräutermenü am Vorabend der Wanderung ist dies ein wunderbares Angebot für Gruppen, Tagungen, Firmen- oder Vereinsausflüge, das sich zur Stärkung des `Wir-Gefühls´ ausgezeichnet eignet“, fasste der Landrat zusammen.

„Bei der Erstellung unserer Pauschalreisen findet sich die gesamte Vielfalt des Nibelungenlandes wieder“, gab Friedrich einen Überblick über die Produkte der Tourismusagentur. „Geplant ist für alle unsere Zielgruppen Angebote zu schaffen. Die Tourismusagentur steht auch für die Ausarbeitung spezieller Gruppentouren gerne zur Verfügung“, so die WFB-Projektmanagerin.

Nach der Eröffnung der Wildkräuter-Saison, zu der mehr als 20 Teilnehmer gekommen waren, lud Dorisa Winkenbach anschließend alle Interessierten zur traditionellen Maibergtour durch die Weinberge ein, bei der es vom „Dom der Bergstraße“ im Zentrum der Altstadt in die Weinhänge auf dem Maiberg ging. Am „Heppenheimer Tempelchen“ wurde das traditionelle Butterbrot zur direkten Verkostung der „Grünlinge“ gereicht, dazu gab es einen Schluck Wein aus gleicher Lage. Zusätzlich erhielten die Teilnehmer an diesem Tag Informationen zu weiteren themenbezogenen Veranstaltungen im Kreis Bergstraße.

Info:Am Freitag, 21. März 2014, finden von 15 bis 16.30 Uhr weitere Wildkräuter-Entdeckungen am Heppenheimer Maiberg als Folgetermin der Wildkräuter-Saison-Eröffnung im Kreis Bergstraße statt. Anmeldung erfolgt über ARTEMIS naturbalancing Dorisa Winkenbach, artemis@winkenbach.net, Telefon 0174- 4163123 oder 0611-1747270. Kosten: 10 Euro, Kinder bis sechs Jahren sind frei. Treffpunkt: Marienbrunnen/Großer Markt in Heppenheim. Weitere Informationen auf www.winkenbach.net.

KONTAKT

Tourist-Information NibelungenLand
Altes Rathaus
Marktplatz 1
64653 Lorsch
Tel.: +49 (0)6251-175 26 0
Fax: +49 (0)6251-175 26 26
info@nibelungenland.net

Montag bis Sonntag
10 bis 18 Uhr (Mrz.-Nov.)
10 bis 17 Uhr (Dez.-Feb.)